Salzburg-Abwehrspieler Vallci erlitt Achillessehnenriss

Salzburg-Abwehrspieler Vallci erlitt Achillessehnenriss:

25.03.2021 23:50:00

Salzburg-Abwehrspieler Vallci erlitt Achillessehnenriss:

25-Jähriger fällt nach Testspiel in Taxham etliche Monate aus

Taxham – Red Bull Salzburg muss lange Zeit ohne Albert Vallci auskommen. Der 25-jährige Abwehrspieler erlitt am Donnerstag beim 7:0-Kantersieg des Fußball-Bundesliga-Tabellenführers im Testspiel in Taxham gegen Zweitligist Vorwärts Steyr einen Riss der linken Achillessehne. Der im aktuellen Kader des ÖFB-Nationalteams auf Abruf aufgeschienene Akteur wird laut Angaben der Mozartstädter in den nächsten Tagen operiert und etliche Monate nicht zur Verfügung stehen.

Darum lässt sich Blümel (noch) nicht impfen Harter Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert Anschober bleibt weiter im Krankenstand

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...