Russischer Whistleblower in Nawalny-Affäre festgenommen - derStandard.at

19.01.2021 18:02:00

Russischer Whistleblower in Nawalny-Affäre festgenommen:

Russischer Whistleblower in Nawalny-Affäre festgenommenMoskau verfolgt diejenigen, die Geheimagenten auffliegen ließen aber es gibt kein Verfahren zum Attentat selbstFoto: EPA/YURI KOCHETKOVWie nun bekannt wurde, gibt es inzwischen in Russland die erste Festnahme wegen der Vergiftung von Alexej Nawalny. Freilich trifft es dabei keinen der acht Agenten des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB, die einer internationalen Recherche zufolge dem Oppositionellen jahrelang folgten und mutmaßlich in die Affäre verwickelt waren.

Masken-Rebellen scheitern mit 'Sturm auf Supermärkte' Blümels Laptop war bei Hausdurchsuchung spazieren 20 Zentimeter zu wenig Abstand – Polizei straft Teenie Weiterlesen: DER STANDARD »