Rumänien hat neue Regierung - derStandard.at

21.12.2020 15:57:00

Rumänien hat neue Regierung:

Rumänien hat neue RegierungNach den vorangegangenen Parlamentswahlen und teils zähen Verhandlungen hat sich nun eine neue bürgerliche Regierungskoalition gebildet. Sie besteht aus drei ParteienFoto: ROBERT GHEMENTRumänien hat eine neue bürgerliche Regierungskoalition: Die bisher regierenden Liberalen (PNL), das junge öko-liberale Reformbündnis USR-PLUS und der Ungarnverband (UDMR) wollen nach zweiwöchigen, teils angespannten Verhandlungen ihren Koalitionsvertrag am Montagabend formell besiegeln. Am Mittag trat die aus der Parlamentswahl vom 6. Dezember hervorgegangene Legislative zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen.

In St. Moritz wird wieder gefeiert als gäbe es kein Coronavirus Deutscher Virologe Drosten: 'Im schlimmsten Fall 100.000 Infektionen' Israel: 224.000 Impfungen - an einem Tag Weiterlesen: DER STANDARD »