Rückenwind für Rohstoffe

03.12.2021 01:51:00

Angesichts steigender Grundstoffpreise rücken Rohstoffinvestments zunehmend in den Fokus. Sie reichen von Indexprodukten hin zu Aktienfonds und Zertifikaten. Die Risiken sollte man aber beachten.

Angesichts steigender Grundstoffpreise rücken Rohstoffinvestments zunehmend in den Fokus. Sie reichen von Indexprodukten hin zu Aktienfonds und Zertifikaten. Die Risiken sollte man aber beachten.

Angesichts steigender Grundstoffpreise rücken Rohstoffinvestments zunehmend in den Fokus. Sie reichen von Indexprodukten hin zu Aktienfonds und Zertifikaten. Die Risiken sollte man aber beachten.

Angesichts steigender Grundstoffpreise rücken Rohstoffinvestments zunehmend in den Fokus.Foto: EPA/Soeren Andersson / TT Stockholm – Vier Vorkämpfer für Menschenrechte, das Klima und die Umwelt sind in Stockholm mit den diesjährigen Alternativen Nobelpreisen ausgezeichnet worden.Die ÖVP hat am Donnerstag ihrem scheidenden Obmann Sebastian Kurz großen Respekt gezollt.Foto: APA/AFP/Hilabi Dschidda – Das erste Formel-1-Rennen in Saudi-Arabien wurde sogar zur Story für die Washington Post.

Sie reichen von Indexprodukten hin zu Aktienfonds und Zertifikaten.Die Risiken sollte man aber beachten.Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.Es vergeht inzwischen kaum noch ein Tag ohne neue Meldungen zu weiteren Preissteigerungen für zahlreiche Güter und Produkte.Für den Steirer Hermann Schützenhöfer war die Entscheidung 'unausweichlich'.So etwa für Treibstoff an den Tankstellen oder auch für Metalle, die an Baustellen und für die Energiewende dringend benötigt werden.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Zum „Das Wichtigste des Tages“ Newsletter Der einzigartige Journalismus der Presse.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.

Jeden Tag.B.Freilich müsse das mit dem Koalitionspartner besprochen werden, jetzt suche die ÖVP aber einmal einen neuen Obmann oder eine neue Obfrau.Überall..Sie haben ein PUR-Abo?.

Weiterlesen:
Die Presse »
Loading news...
Failed to load news.

Alternative Nobelpreise an Umweltschützer und Juristen überreichtVier Preisträgerinnen und Preisträger wurden in Stockholm für ihren Einsatz für das Klima und Menschenrechte gewürdigt Was? Gar nicht an Impfstoff Entwickler? Das ist eine bodenlose Frechheit Für alternative Fakten oder wie?

Kurz-Rücktritt - Respekt von ÖVP-Bünden und LandesparteienDie ÖVP hat am Donnerstag ihrem scheidenden Obmann Sebastian Kurz großen Respekt gezollt. Wofür eigentlich? Bewegt und reformiert hatte er hier nichts. Er war der jüngste okay. Aber wir wären auch fast in ein autoritäres System bekommen durch den

Formel-1-Premiere für Saudi-Arabien sorgt für heftige KritikSaudi-Arabien ist der nächste Staat mit viel Geld und schlechtem Ruf, der sich dank der Formel 1 in einem strahlenden Licht präsentieren darf

Heute Abend: Großer Zapfenstreich zu Merkels AbschiedHöchste Würdigung für scheidende Kanzlerin. Als musikalische Einlage hat Merkel sich unter anderem den Titel 'Für mich soll's rote Rosen regnen' gewünscht.

Europäischer Werbepreis: 25 ADCE-Trophäen für heimische KreativeGrand Prix geht nach London an AMVBBDO für'wombstories' – Deutsche DDB-Kampagne für Reporter ohne Grenzen mit 'Johannes Newrlka Award' ausgezeichnet

Lockdown und Alterung als Risken für österreichs WirtschaftDie OECD sieht in ihrer Prognose für Österreich eine Verlängerung des Lockdowns als akute Gefahr für die Wirtschaft. Langfristig ist es der Fachkräftemangel. Skeptisch sein ist auch gut so! Wichtig ist es objektiv zu bleiben, dies ist aktuell jedoch sehr schwierig.