RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL - derStandard.at

03.03.2021 14:37:00

RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL:

Super RTL wurde 1995 als Gemeinschaftsunternehmen von RTL Group und Walt Disney gegründetLogo: RTL GroupLuxemburg/Berlin – Bei der RTL Group übernimmt die Tochter RTL-Deutschland Super RTL vollständig und damit die restlichen 50 Prozent Anteile der zu Walt Disney gehörenden BVI Television Investments. Der Deal soll im Jahresverlauf 2021 abgeschlossen sein, teilte RTL mit. Super RTL wurde 1995 als Gemeinschaftsfirma der RTL Group und Walt Disney gegründet.

Darum lässt sich Blümel (noch) nicht impfen Harter Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert Anschober bleibt weiter im Krankenstand Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...