Burgenland, Oberpullendorf

Burgenland, Oberpullendorf

Rowdys beschädigten abgestellten Rettungswagen

Absolut unbegreiflich: Rowdys beschädigten abgestellten Rettungswagen bei Oberpullendorf (Bgld). Die Polizei ermittelt.

30.07.2021 20:30:00

Absolut unbegreiflich: Rowdys beschädigten abgestellten Rettungswagen bei Oberpullendorf (Bgld). Die Polizei ermittelt.

Absolut unbegreiflich: Bei Oberpullendorf im Burgenland haben Unbekannte zuletzt einen Rettungswagen offenbar mit Fußtritten beschädigt. Auch eine ...

(Bild: P. Huber)Absolut unbegreiflich: Bei Oberpullendorf im Burgenland haben Unbekannte zuletzt einen Rettungswagen offenbar mit Fußtritten beschädigt. Auch eine Hinweistafel mit der Aufschrift „Rettung“ wurde von Rowdys abgerissen. Die Polizei hat die Ermittlungen nun aufgenommen.

Hat Nordkorea schon gratuliert, Frau Kahr? 44-Jährige war trotz Quarantäne auf Shopping-Tour ORF will auch für Streaming Gebühren einheben

Artikel teilen0DruckenRund um die Uhr sind die Helfer der Rettung für die Bevölkerung im Einsatz, fahren zu Notfällen und helfen beim Krankentransport. Viele von ihnen sind freiwillig bei der Organisation tätig. Seit geraumer Zeit betreibt die Rettung zudem eine eigene Teststation bei Stoob Süd, an der man sich auf Corona testen lassen kann. Nahe der Station wurden auch entsprechende Schilder aufgestellt. Eines davon wurde zuletzt mutwillig von dem Ständer heruntergerissen.

Rettungswagen getretenAußerdem stellten Mitarbeiter fest, dass es bei zwei Rettungsautos, die bei der Teststation abgestellt worden waren, zu Beschädigungen gekommen war. Bei einem Wagen wurde die Kennzeichentafel, beim zweiten die rechte Fahrzeugseite demoliert. Vermutet wird, dass Unbekannte mit dem Fuß gegen das Rettungsfahrzeug getreten haben könnten. headtopics.com

An einer anderen Stelle in Oberpullendorf hatten Rowdys zudem die Ortstafel heruntergerissen. Ob ein Zusammenhang besteht, wird noch erhoben. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Is eh Vollkasko versichert Standard Kriegstaktik , seit schon lange , jo müssts halt absichern Volltrotteln