Rote Coronaampel im Bezirk Leoben: Bereits elf Covid-19 Fälle in Landwehrkaserne St. Michael

24.10.2020 18:30:00

Bereits sieben Personen wurden innerhalb der #Landwehrkaserne in St. Michael positiv auf das #Coronavirus getestet

Landwehrkaserne, Coronavirus

Bereits sieben Personen wurden innerhalb der Landwehrkaserne in St. Michael positiv auf das Coronavirus getestet

In der Kaserne werden von zusätzlichem medizinischen Personal Testungen durchgeführt. Die Erkrankten wurden in Heimquarantäne oder auf die Isolierstation geschickt.

Österreichische Bundesheer.Am Freitag waren es noch vier Fälle gewesen, bei den sieben hinzugekommenen gebe es noch keine Symptome. Sie wurden entweder in Heimquarantäne geschickt oder in einer Isolierstation des Sanitätszentrums Süd des Bundesheeres in Graz untergebracht. Ein umfangreiches

Contact Tracingist in St. Michael im Gange, die Testungen wurden auf alle übrigen Bediensteten der Landwehrkaserne ausgedehnt.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Corona-Ampel: Mehr als ein Viertel Österreichs ist rote Zone - derStandard.at

Nur ein Bundesland setzt Slowenien nicht auf Rote ListeSlowenien erklärt fast ganz Österreich zum Risikogebiet. Nur ein Bundesland entkommt der Roten Liste.

Victor Bergers rote Träume in MilwaukeeVor 100 Jahren versuchte ein gebürtiger Österreicher, den Sozialismus in den USA einzuführen. Warum Victor Berger damit scheiterte und wieso er keine Galionsfigur der Linken ist.

Covid-19: Ärzte warnen vor Versorgungsengpässen in ÖsterreichGemeinsame Stellungnahme namhafter Mediziner zur Coronavirus -Situation in Österreich.

Wieder Pflegeheim betroffen: Mehr als 500 Kärntner sind mit dem Coronavirus infiziert84 Neuinfektionen wurden Samstagfrüh gemeldet. In Klagenfurt sind in einem Pflegeheim 13 Bewohner und vier Mitarbeiter positiv getestet worden. Auch ein Mitarbeiter eines Beherberungsbetriebes im Bezirk Feldkirchen ist infiziert.

Am Tag vor dem Pott-Derby: Dortmund-Star hat CoronaNicht einmal 24 Stunden vor dem prestigeträchtigen Revier-Derby gegen Schalke 04 ist Dortmund-Star Emre Can positiv auf Covid-19 getestet worden. 

getestet, das bestätigte am Samstag das Österreichische Bundesheer.Neue Rotfärbungen Corona-Ampel: Mehr als ein Viertel Österreichs ist rote Zone Die Ampel-Kommission hat am Donnerstagabend 21 neue Bezirke auf Rot und einige auf Orange geschaltet.Bestimmungen nur für einzelne Bundesländer .Ein Gespenst geht um in Europa - mit diesen Worten beginnt das 'Kommunistische Manifest', in dem Karl Marx und Friedrich Engels 1848 ihre Vorstellung einer neuen Gesellschaftsordnung zusammenfassten.

Am Freitag waren es noch vier Fälle gewesen, bei den sieben hinzugekommenen gebe es noch keine Symptome. Sie wurden entweder in Heimquarantäne geschickt oder in einer Isolierstation des Sanitätszentrums Süd des Bundesheeres in Graz untergebracht. Seit Donnerstag ist die 2000er-Marke geknackt. Ein umfangreiches Contact Tracing ist in St. Der Transit durch Slowenien ist ebenfalls auflagenfrei, wenn er innerhalb von zwölf Stunden erfolgt. Michael im Gange, die Testungen wurden auf alle übrigen Bediensteten der Landwehrkaserne ausgedehnt. Auch lokal heruntergedröselt gibt es mehrere neue Höchstwerte: In Wien, Oberösterreich, Niederösterreich und Tirol wurden mehr Neuinfektionen innerhalb eines Tages gemeldet als bisher. Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! . Einer der Ersten, der diese politische und gesellschaftliche Neuordnung in Angriff nahm, war der gebürtige Österreicher Victor Berger.