Rot-Pink startet 'Monitor' für Projekte

Wie weit die Stadt mit ihren Vorhaben ist, kann man seit Montag im Regierungsmonitor nachschauen: Farben kennzeichnen den Status. Die Opposition vermisst dabei klare Kriterien.

29.03.2021 20:31:00

Wie weit die Stadt mit ihren Vorhaben ist, kann man seit Montag im Regierungsmonitor nachschauen: Farben kennzeichnen den Status. Die Opposition vermisst dabei klare Kriterien.

Wie weit die Stadt mit ihren Vorhaben ist, kann man seit Montag im „Regierungsmonitor“ nachschauen: Farben kennzeichnen den Status. Die Opposition vermisst dabei klare Kriterien.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »