Rosam: 'Kickl soll Test vorlegen, ob er geimpft ist oder nicht'

Wolfgang Rosam legt im Streit mit dem FPÖ-Chef nach.

20.09.2021 13:20:00

Wolfgang Rosam legt im Streit mit dem FPÖ-Chef nach.

Kickl gegen Rosam: Der FPÖ-Chef will den Lobbyisten klagen, weil dieser von Gerüchten berichtete, dass sich der FPÖ-Chef heimlich impfen ließ. Derweil werden immer mehr Blaue als Geimpfte geoutet. Und Rosam legt nach.

pocketLobbyist und Verleger Wolfgang Rosam und  FPÖ-Chef Herbert Kickl liegen im Clinch. Rosam hatte in eineroe24-Sendung von Gerüchten berichtet, Kickl  habe sich heimlich impfen lassen.Kickl sieht in diesem Statement von Rosam, der auch zu den Beratern von Bundeskanzler Sebastian Kurz zählt, seine „politische Glaubwürdigkeit durch Fake-Vermutungen und deren Wiedergabe“ untergraben. „Das lasse ich mir nicht gefallen, wir leiten rechtliche Schritte gegen Rosam ein“, verkündete Kickl in einer Aussendung.

Hacker verspricht: „Mehr Personal und Qualität“ 3G gilt ab November: Die neuen Regeln im Überblick Kogler: Starker Einfluss von Lobbyisten in der ÖVP

Drohungen gegen RosamSeither geht es bei Rosam rund. Der Lobbyist bleibt bei seiner Aussage:"Es gibt diese Gerüchte. Mehr habe ich in der Sendung nicht gesagt." Er bekomme unheimlich viele Gratulationen, aber auch Drohungen."In der Nacht kommen Anrufe und Nachrichten mit Drohungen. Ich habe mich noch nie gefürchtet in diesem Land, aber das ist eine neue Dimension", schildert Rosam.

© Bild: Kurier / Gilbert NovyRosam meint, die Debatte ließe sich ganz leicht auflösen. Mit einem Antikörper-Test könne man auch bestimmen, ob etwaige Antikörper durch eine Impfung oder durch eine Erkrankung gebildet wurden."So ließe sich leicht feststellen, ob Kickl geimpft ist oder nicht. Vielleicht wird auch das Gericht diesen Test von Kickl anfordern", meint Rosam. headtopics.com

Viele prominente Blaue sind bereits geimpftTatsache ist, dass Kickl mit dieser Klage eine heikle Debatte für die Blauen angezettelt hat. Denn nun werden immer mehr Blaue öffentlich gemacht, die sich impfen haben lassen und nicht nur auf ein starkes Immunsystem setzen.

Darunter auch einige prominente Blaue wie FPÖ-Urgestein Andreas Mölzer, Wiens FPÖ-Chef Dominik Nepp, FPÖ-EU-Mandatar Harald Vilimsky, Ex-Staatssekretär Hubert Fuchs oder FPÖ-Abgeordneter Michael Graf. Gerade im FPÖ-Parlamentsklub gibt es einige Mandatare, die sich mittlerweile impfen ließen. Auch Ex-FPÖ-Chef Norbert Hofer zweifelt die Wirksamkeit der Impfung nicht an. Er und seine Familie seien geimpft, teilte er via Twitter mit.

© Bild: APA - Austria Presse AgenturFür Politikberater Thomas Hofer ist die Klage"absurd". Denn wie kann es ein"ehrenrühriger Vorwurf sein, geimpft zu sein". Wenn aber jetzt immer mehr Blaue als geimpft geoutet werden, kann das in der"Community der Impfverweigerer Schaden nehmen", analysiert Hofer.

"Kickl hat sich weit rausgelehnt mit seinen Aussagen zur Impfung. Strategisch war diese Klage wenige Tage vor der Oberösterreich-Wahl suboptimal. Denn in Oberösterreich tritt ein Anti-Impf-Partei an, die den Blauen ein paar Prozente kosten könnte", so Hofer.  headtopics.com

Rechnungshof: Verdacht unzulässiger Spenden an SPÖ Wie Italien Europas härteste Coronaregeln einführte Lohnentzug und Kündigung als Strafe für 3G-Boykott

Linzer FPÖ-Vizebürgermeister mit Corona im Spital Weiterlesen: KURIER »

Das wäre kurze Handlung, der Fall wäre dann, ohne Gerichte zu bemühen, ganz sauber geklärt. Herr Kickl machen Sie das endlich und Ihre Partei ist aus dm Schneider. Wovor fürchten Sie such? FPÖ die einzige Partei die für Freie Impf Entscheidung arbeitet! Danke FPÖ arbeitet für Bürgerinnen Was ist das für eine Logik? Ich behaupte etwas über eine Person, diese streitet ab und dann verlange ich von ihr den Beweis, dass meine Behauptung nicht stimmt? Muss nicht ich normalerweise dann meine Behauptung beweisen?

Der Kickl hat sich ganz schön verrannt und kann nicht mehr zurück, denn dann würde er ganz schön blöd dastehen, was er ohnehin tut. mir wurde erzählt dass Kickl kürzlich in einem WellnessHotel geurlaubt hat & andere aufgebrachte Gäste d Rezeptionistinnen terrorisierten ob Kickl eh alle 2Tage einen aktuellen neg PCR-Test vorlegt & da hat eine geantwortet dass Kickl zum Checkin sein Impfzertifikat vorgelegt hat

Diese Debatte u ihre journalistische Aufarbeitung zeigt in welchem Clowns-am-Jahrmarkt-Niveau wir in Ö angekommen sind. Währenddessen bittet S.Kurz unwidersprochen Verständnis für die Abrissbirnen-Demokratien Ungarn u Polen. Demnächst vmtl für Putin, u Xi Jinpings China. Das indirekte Auffordern zum Nichtimpfen gegen COVID19 ist absolut verantwortungslos und sollte sich bei nächster NR-Wahl rächen!

Kickl ist ein gefährlicher Clown. Dieser Kurier anstatt die Regierung zu kritisieren focusiert ihr euch auf die Opposition. Warum auch Kritik bei den PR Geldern... Was geht Rosam, sowie den Rest der Impffanatiker, der Impfstatus von Kickl an? Wer solche Gerüchte verbreitet, muss auch Beweise vorlegen können.

Was glaubt Rosam eigentlich, wer er ist? Seit wann ist Rosam bei der Impfpolizei? impfnazis Ich habe mich schon oft gefragt, warum oe24 ihn zur Umfrageanalyse einlädt, er ist so ein arroganter, überheblicher linkslinker Unsympathler. Österreich

FPÖ-Chef Kickl klagt gegen Behauptung, er sei geimpftDer FPÖ-Chef sieht seine 'politische Glaubwürdigkeit untergraben'. Der Kickl verklagt den Rosam, weil der ihm Intelligenz unterstellt hat? 😂 Welche Glaubwürdigket? Ist doch ganz einfach, er muss ja nur seinen eImpfpass offenlegen

ORF und Medien in Geiselhaft einer geisteskranken Regierung :-) Bei jeder Wahl gibt es im ORF Runde Tische zur Hauptsendezeit. Covid dürfte aber noch wichtiger sein: warum gibt es keinen Runden Tisch um 20:15: Kickl + seine Experten vs Kurz + seine Experten + 2 Moderatoren, damit dieses Aneinandervorbei ein Ende hat ?

Edtstadler sollte sich mal lieber um die Umsetzung des Urteiles zu Sterbehilfe kümmern! Aber warum sollte auch eine Partei von Rechtsbrechern, Widerlingen und Antichristen ein URTEIL des Höchstgerichtes umsetzen :-) Einfach nur WIDERLICH diese türkis-grüne Mafia :-( Beweis, wie notwendig eine freie Impfentscheidung wäre Im schäbigen Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Österreich

grafkaroly Made my day. Du bist Familie Wolfgang Rosman 🍆📸😘 Kickl hat immer auf Freiwilligkeit gesetzt! Daher ist es auch sein Recht! Wird teuer für Rosam. Aber die ÖVP wird schon blechen für ihn.

Spritze statt Vitamine: Impf-Revolte bei der FPÖSag, wie hält es die Politik mit der Corona-Impfung? Ein Spritzenverweigerer ist bekanntlich FPÖ-Chef Herbert Kickl. Innerhalb der Partei scheint ... Spritzenverweigerer.... Euer Niveau sinkt auch von Tag zu Tag Uii, da probiert sich die Journaille mal wieder als Demonteur. Durchschaubar billiges Gazetten-Gelaber vor den Wahlen. Als Bodybuilder bin ich kein spritzenverweigerer sondern ein verweigerer der gentherapie...ist schon ein Unterschied wenn man die Vokabeln richtig verwendet

„Lügen, Zwang“: FPÖ leitet rechtliche Schritte ein„Lügen, Zwang“: FPÖ leitet rechtliche Schritte ein. Eine Verfassungsbeschwerde gegen die Corona-Schulverordnung wird ebenfalls eingebracht. Daaanke Herbert Kickl! Richtig, denn so kann es nicht weitergehen, denn das hat nichts mehr mit Gesundheit zu tun, diese sinnbefreite Schikaniererei. Dann halt eine Impflicht für Lehrer und schon ist rechtlich alles in bester Ordnung. Wo bleibt eigentlich die Verfassungsbeschwerde gegen die FPÖ?

Kickl klagt gegen Behauptung, er sei geimpftDer PR-Stratege und Magazinherausgeber Wolfgang Rosam hatte das Gerücht wiedergegeben, der FPÖ-Chef habe sich heimlich impfen lassen Der Rosam wird genauso davonlaufen wie der Ärztekammer-Präsident aus dem Parlament. Herr Kickl ist ein zweifacher Studienabbrecher wie Kurz und Krainer , die beiden nur einmal Studium abgebrochen - weit ham mas gebracht….🤖👿🥶🤡🎢🎢🐕

FPÖ-Chef Kickl klagt gegen Behauptung, er sei geimpftDer FPÖ-Chef sieht seine 'politische Glaubwürdigkeit untergraben'. Der Kickl verklagt den Rosam, weil der ihm Intelligenz unterstellt hat? 😂 Welche Glaubwürdigket? Ist doch ganz einfach, er muss ja nur seinen eImpfpass offenlegen