Robert Pattinson: Wieder als Batman vor der Kamera

Robert Pattinson steht nach einer längeren, coronabedingten Pause wieder für den neuen „Batman“-Film vor der Kamera.

12.10.2020 22:00:00

Robert Pattinson steht nach einer längeren, coronabedingten Pause wieder für den neuen „Batman“-Film vor der Kamera.

Robert Pattinson steht nach längerer Pause wieder für den neuen „Batman“-Film vor der Kamera. In der englischen Hafenstadt Liverpool drehte der ...

DruckenPattinson drehte bei Regenwetter vor der berühmten St. George‘s Hall im Zentrum der Stadt. Bereits seit Tagen hatten dort Vorbereitungen stattgefunden. Liverpool wird in dem Comic-Spektakel „The Batman“ von Regisseur Matt Reeves als Kulisse für die fiktive Stadt Gotham City herhalten.

'Corona-Diktat': FPÖ-Belakowitsch verweigert Corona-Test vor TV-Sendung Proteste – Mutter mit 3 Kindern wird aus NÖ abgeschoben Hohe Hürden: Immer mehr in Österreich Geborene werden keine Österreicher

In Liverpool wurden Szenen des neuen „Batman“-Streifens mit Robert Pattinson in der Hauptrolle gedreht.(Bild: AP)Der ehemalige „Twilight“-Mädchenschwarm trat allerdings nicht im Fledermauskostüm auf, sondern als Millionär Bruce Wayne. In einem schwarzen Anzug und einem dunklen Wollmantel stieg er aus einem Auto. Der Dreh in Liverpool soll laut britischen Medien voraussichtlich eine Woche dauern.

Robert Pattinson als Batman(Bild: AP)Insider berichteten in der „Daily Mail“ von täglichen Corona-Tests. Zuletzt sind die Infektionszahlen in Großbritannien deutlich gestiegen, auch in Liverpool. Die Dreharbeiten für „The Batman“ waren Mitte September wieder aufgenommen worden. Der Start des Films, der ursprünglich im Herbst 2021 in die Kinos kommen sollte, wurde mittlerweile auf 2022 verschoben. headtopics.com

krone.atEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Koalitionsrechner: Welche Varianten möglich sindNach der Wahl ist vor der Wahl: Wen holt sich die SPÖ als Juniorpartner an ihre Seite. Die Varianten.

896 Neuinfektionen in Österreich: Fürs Wochenende hoher WertWien hat etwas niedrigere Werte als zuletzt, liegt aber dennoch weiterhin an der Spitze der Bundesländerstatistik. Und kaum jemand erkrankt mehr schwer daran. Auch die Belegung der Intensivstationen ist wieder zurückgegangen. Trotzdem wird ein Lockdown2 geplant. Welche Agenda soll da umgesetzt werden? coronavirus COVID19 40 % weniger, aber hoch?

Countdown zur Wien-Wahl: Vor der Stimmabgabe: Die Ausgangslagen der ParteienWir berichten live von den letzten Stunden vor dem Urnengang in der Bundeshauptstadt. Wien Wahl

Konservative bei Parlamentswahl in Litauen in FührungBei der ersten Runde der Parlamentswahl in Litauen liegt die konservative Vaterlandsunion in Führung.

Video: Schüler täuscht Entführung während Zoom-Calls vorDer 18-jährige Schüler Tyler aus Toronto täuschte während des Unterrichts seine Entführung vor.

'Inakzeptabel': Slowenischer Präsident verurteilt Schmieraktion in KlagenfurtDer slowenische Präsident Borut Pahor hat die Schmieraktion bei der 'Stätte der Kärntner Einheit' in Klagenfurt als 'inakzeptabel' verurteilt und seine Versöhnungsrede vom Samstag auf Twitter zitiert. Kärnten Slowenien