Rihanna lässt als sexy „Eiskönigin“ Busen blitzen

Rihanna lässt als sexy „Eiskönigin“ Busen blitzen: Die Musikerin und Designerin präsentierte ihre neuesten Dessous-Kreationen.

05.12.2020 00:00:00

Rihanna lässt als sexy „Eiskönigin“ Busen blitzen: Die Musikerin und Designerin präsentierte ihre neuesten Dessous-Kreationen.

Weihnachten kann kommen! Das denkt sich wohl auch Rihannas neuer Freund, der Rapper Asap Rocky, wenn er die Bilder der Sängerin in ihren heißen ...

(Bild: www.PPS.at)Weihnachten kann kommen! Das denkt sich wohl auch Rihannas neuer Freund, der Rapper Asap Rocky, wenn er die Bilder der Sängerin in ihren heißen Dessous sieht. Im Stil einer ganz schön verruchten „Eiskönigin“ präsentiert die Musikerin und Designerin ihre neuesten Kreationen und lässt dabei auch ihren Busen blitzen.

Teststraße in Wien: 17 Prozent mit Virus-Mutation Epidemiologe schlägt vor, Bewegungsradius der Menschen einzuschränken Nach Youtubes Löschung: Kickl fordert 'Anti-Zensur-Gesetz' - derStandard.at

Artikel teilen0DruckenAuch wenn die Farbgebung von Rihannas neuester Dessous-Kollektion ihrer Marke Savage x Fenty an klirrende Winterkälte denken lässt, wird vielen bei diesem Anblick wohl ganz schön heiß. Allen voran wahrscheinlich Asap Rocky, der laut „People“-Magazin

sein soll.Guckloch sorgt für Busenblitzer bei RihannaDenn vor allem ein Detail des ansonsten sehr verspielten Sets aus BH und Rüschenhöschen ist ganz schön heiß: das kleine „Guckloch“, das kess den Underboob der Sängerin hervorblitzen lässt. Als verruchte „Eiskönigin“ setzt die Musikerin noch eins drauf und kombiniert ihre verführerische Wäsche mit weißen Latex-Overkneestrümpfen und langen weißen Latexhandschuhen. headtopics.com

Rihanna zeigt ihre sexy Kurven in ihrer neuen Kampagne ihrer Dessous-Linie Savage x Fenty.(Bild: www.PPS.at)Rihanna lässt in ihren Weihnachtsdessous als sexy „Eiskönigin“ den Busen blitzen.(Bild: www.PPS.at)Rihanna heizt in ihrer Weihnachtskampagne mit weißen Overkneestrümpfen und sexy Dessous ihren Fans ein.

(Bild: www.PPS.at)Für ihre Weihnachtskollektion konnte Rihanna übrigens noch eine weitere Promi-Dame als Model gewinnen. Die Rapperin Megan Thee Stallion verpackte für ihre Kollegin ihre prallen Kurven in nachtblaue Glitzer-Dessous.Bei diesen Geschenken unterm Christbaum werden heuer sicherlich so manche - unanständige - Wünsche in Erfüllung gehen ...

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

whoooo👍😃😍