Richard Lugner als Krampus in neuem EAV-Video

Dieses Video ist jetzt schon Kult! Für die Erste Allgemeine Verunsicherung verwandelte sich Richard Lugner zum Krampus. 'Heute' war beim Dreh dabei.

Richard Lugner, Krampus

05.12.2021 10:44:00

Dieses Video ist jetzt schon Kult! Für die Erste Allgemeine Verunsicherung verwandelte sich Richard Lugner zum Krampus . 'Heute' war beim Dreh dabei.

Dieses Video ist jetzt schon Kult! Für die Erste Allgemeine Verunsicherung verwandelte sich Richard Lugner zum Krampus . 'Heute' war beim Dreh dabei. 

EAV/Thomas HangweyrerDieses Video ist jetzt schon Kult! Für die Erste Allgemeine Verunsicherung verwandelte sich Richard Lugner zum Krampus."Heute"war beim Dreh dabei.Ich bin ein schwarzer Zottelwicht und nicht besonders hell. Der roten Zunge kurze G'schicht: Ich schwitz in meinem Fell. Auch meine Rute, die ist lang, viel länger als mein Schwanz. Wo ich bin, richt's nach Untergang

… mit diesen Worten startet der Song"Einer muss der Krampus sein" der EAV. Nun wurde das dazugehörige Video gedreht – mit Mörtel in der zotteligen Hauptrolle, der gleich einmal zu Beginn gesteht:"Den Text hab ich mir nicht angehört." Nun gut, vielleicht auch besser so.

Weiterlesen: heute.at »

Nerven liegen blank! Lugner prügelt auf Besucher einDa trauten die Besucher in der Lugner-City ihren Augen nicht. Richard Lugner packte seine Rute aus und verhaute einfach jeden, der ihm in den Weg kam.  Da mir Prominenz und Geld und Status relativ egal ist, bei mir kommt es darauf an wie sich ein Mensch bin nimmt, hätte er von mir die passende Antwort bekommen Deswegen ist er so erfolgreich, Werbung wo es nur geht. Dachte es ist Lockdown in Österreich?

Der General Nehammer macht „tabula rasa“ in der RegierungKanzler Nehammer und sein Team werden am Montag angelobt und haben in der Krise keinen einzigen Tag Schonfrist Der murckst genauso qeiter wie alle anderen, die Zeit der Dollfusspartei ist vorbei Der General nehammer macht tabula rasa? Bei dem idioten-Spin kann man schon aufhören zu lesen… aber gut: ob der Grasl in einer Redaktion oder mit Salomon im türkisen Pressedienst sitzt weiß man eh nicht so genau…

Gerhard Karner: Die Rückkehr des Strasser-SprechersGerhard Karner war Minister-Sprecher, ÖVP-Landesgeschäftsführer und Landtagspräsident. Jetzt kehrt er als Chef ins Innenressort zurück.

Weihnachtsalben - Jingle Bells & Co: Zumindest auf die Musikbranche ist VerlassWeihnachtsalben: Norah Jones, Gary Barlow, Jamie Cullum und nicht zuletzt die EAV zollen dem Heiligen Abend mit neuen Tonträgern Tribut. Überblick von cirrgeher -

Nerven liegen blank! Lugner prügelt auf Besucher einDa trauten die Besucher in der Lugner-City ihren Augen nicht. Richard Lugner packte seine Rute aus und verhaute einfach jeden, der ihm in den Weg kam.  Da mir Prominenz und Geld und Status relativ egal ist, bei mir kommt es darauf an wie sich ein Mensch bin nimmt, hätte er von mir die passende Antwort bekommen Deswegen ist er so erfolgreich, Werbung wo es nur geht. Dachte es ist Lockdown in Österreich?

Grüne wollen mit neuem ÖVP-Team 'rasch zu arbeiten beginnen'Grünen-Chef Werner Kogler betont die „gute Zusammenarbeitsbasis“ mit dem designierten Kanzler Karl Nehammer. DIE GRÜNEN haben sich scheinbar völlig aufgegeben und mutieren gerade vom Koalitionspartner der Bundesregierung zu einer (neuen) Teilorganisation der ÖVP … (namens „GRÜNER BUND“ oder „Umweltschützerbund“ oder „Bund für türkis-grüne Umweltschützer“ …oder halt so ähnlich) Aha 😳 die Abschiebungen waren akordiert 🤔🤢

"Einer muss der Krampus sein" – im neuen EAV-Video ist es Richard Lugner EAV/Thomas Hangweyrer Dieses Video ist jetzt schon Kult! Für die Erste Allgemeine Verunsicherung verwandelte sich Richard Lugner zum Krampus. "Heute" war beim Dreh dabei. Ich bin ein schwarzer Zottelwicht und nicht besonders hell. Der roten Zunge kurze G'schicht: Ich schwitz in meinem Fell. Auch meine Rute, die ist lang, viel länger als mein Schwanz. Wo ich bin, richt's nach Untergang … mit diesen Worten startet der Song"Einer muss der Krampus sein" der EAV. Nun wurde das dazugehörige Video gedreht – mit Mörtel in der zotteligen Hauptrolle, der gleich einmal zu Beginn gesteht:"Den Text hab ich mir nicht angehört." Nun gut, vielleicht auch besser so. Gut gelaunt startet also der Dreh unter der Regie von "Heute" -Redakteur Thomas Hangweyrer. Drehbuch? Bei Lugner irgendwie nicht notwenig, der geht voll in seiner Rolle auf. Roter Kopf, wilde Mähne und eine große Rute – Richard Lugner mimt im neuen Video der EAV den Krampus. Passend zum Titel"Einer muss der Krampus sein", wandert Mörtel durch seine Lugner City und treibt jede Menge Unfug. Wild schlägt er auf Passanten und Mitarbeiter ein, sogar seine Rute wird durch den enormen Einsatz immer dünner. Doch Lugner macht weiter, wandert durch das teilweise leere Shoppingcenter. Ja, Covid macht sich bemerkbar. Created with Sketch. Nach rund sechs Stunden ist alles im Kasten und der 89-Jährige fertig (mit den Nerven)."In dem Kostüm hab ich wirklich sehr geschwitzt", hat er trotzdem Alles gegeben. Lugner macht halt keine halben Sachen – und schon gar nicht, wenn er damit in der Öffentlichkeit steht. Wie viele Zuseher er haben wird, will er am laufenden Band wissen? Gute Frage, aber wir nehmen an, viele, denn das Video ist schon jetzt wirklich Kult!