Welt, Bad Münstereifel, Deutsche, Deutschen, Deutschland, Guten Morgen Deutschland

Welt, Bad Münstereifel

Reporterin bemalte sich im Flutgebiet mit Dreck

Für TV-Auftritt: Reporterin bemalte sich im Flutgebiet mit Dreck - wohl um den falschen Eindruck zu erwecken, sie hätte selbst mit angepackt

22.07.2021 21:06:00

Für TV-Auftritt: Reporterin bemalte sich im Flutgebiet mit Dreck - wohl um den falschen Eindruck zu erwecken, sie hätte selbst mit angepackt

Die dramatischen Bilder der Flutkatastrophe in Deutschland mit mindestens 170 Todesopfern gingen um die Welt . Auch, weil zahlreiche Medienvertreter ...

„Vorgehen widerspricht journalistischen Grundsätzen“Der deutsche Privatsender erfuhr offenbar schon am Montag von der Aktion und beurlaubte Ohlen umgehend. Auf Twitter veröffentlichte RTL jedoch erst am Donnerstag ein Statement, dass das Vorgehen der Reporterin „eindeutig journalistischen Grundsätzen widerspricht“. Der Sender machte die Aktion also erst öffentlich, nachdem das Video im Netz erschienen war.

KPÖ in Graz auf Platz eins - Nagl tritt zurück! So hat Graz gewählt: Die Ergebnisse der Gemeinderatswahl im Detail Bei Sex auf Fensterbrett: Frau stürzt auf Auto!

Ohlen arbeitet seit 2008 bei RTL und moderierte zuletzt die Sendung „Guten Morgen Deutschland“. Im Netz bezeichneten zahlreiche User die Aktion als „Schande“ und „Katastrophe für den deutschen Journalismus“.Martin GrobEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Das machen die politiker auch, oder nicht? Und die restliche 'wichtige' personen 😂 was wundert ihr euch 😂😂😂 Da sieht man was man von Medien und Journalistinnen halten kann. Deutsche Qualitätsmedien Die Krone in bewegten Bildern! So arbeitet die Lügenpresse immer, egal ob in Deutschland Österreich oder anderen Ländern. Hochwasserkatastrophe

Im Gegensatz dazu haben die angeblichen 'Verschwörungstheoretiker' und 'Rechten' wirklich mit angepackt! Die Piefke sind ein widerlicher falscher Haufen 💩 Die zahlreichen Medienvertreter sollten statt d 🎤 besser eine Schaufel in d 🤚 nehmen. Medien halt Also doch: Journalisten=Terroristen!

Neu beim LASK und gleich out: Monschein fehlt Linzern vier WochenNeu beim LASK und gleich out: Monschein fehlt Linzern vier Wochen:

Das Nachrichten der Nachrichten. Mainstream schreibt und spricht immer die Wahrheit 😂😂😂 So sind halt die (un)wichtigen Deutschen 😠😡

Neurowissenschaften - Ein Spaziergang fürs GehirnZeit im Freien wirkt sich positiv auf die Fähigkeit unseres Denkorgans aus, Handlungen zu planen.

431 Neuinfektionen in ÖsterreichZudem gibt es keinen neuen Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion.

Der Adel unter sich: 'Herrschaftszeiten' im ORFJohann-Philipp Spiegelfeld, Moderator, AUA-Pilot und selbst Anhänger des Adelsgeschlechts, besucht Schlösser und ihre Besitzer in Österreich – unfreiwillig komisch Schon wieder? Ich dachte, der fade Hohenlohe hat bereits alle abgeklappert...

Etappensieg für Nachrichtenagentur STA im Streit mit slowenischer RegierungGericht setzt umstrittene Verordnung zur Finanzierung und Tätigkeit der Nachrichtenagentur aus

Wie Kodak einen Fotografen aus Angst vor dem Zorn Pekings im Stich ließWeil Patrick Wack mit einem Foto die Konzentrationslager im Uiguren-Gebiet anprangerte, wurde er von chinesischen Usern attackiert