'Report'-Journalistin Martina Schmidt wechselt zu Alma Zadić ins Justizministerium - derStandard.at

10.04.2020 16:23:00

'Report'-Journalistin Martina Schmidt wechselt zu Alma Zadić ins Justizministerium:

Pressesprecherin der Grünen MinisterinFoto: APA/HANS PUNZDie langjährige ORF-Redakteurin und"Report"-Journalistin Martina Schmidt wird Pressesprecherin von Justizministerin Alma Zadic. Schmidt war 20 Jahre im ORF in verschiedenen TV-Magazinen als Redakteurin tätig, zuletzt 13 Jahre beim wöchentlichen Politikmagazin.

Kopftuchverbot: Europarat fordert Überarbeitung Proteste in USA: Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen Frau des Polizisten, der George Floyd tötete, will Scheidung Weiterlesen: DER STANDARD »

Nachtigall ich hör dir trapsen Da sind ja schon fünf Pressemenschen. Wenn jetzt das halbe Dutzend voll ist, dann muss ja das politische Durchstarten funktionieren. Da ist die Budgeterhöhung im Justizbereich sicher gut und sinnvoll angelegt. Gruene_Austria

Früheres Zuhause von Prince in Los Angeles zu haben – oder zu mieten - derStandard.at

Stichprobentests: Licht ins Zahlendunkel - derStandard.at

Coronavirus: Ermittlungen gegen Anwältin nach Online-Aufruf zu 'Widerstand' - derStandard.atDie Frage ist, ob sie unrecht hat? Gibt es da nicht auch Wiener Anwälte, die das neue Epidemiegesetz für verfassungswidrig halten und beim VFGH klagen?

Kartellbehörde: Google zu Urheberrechts-Zahlungen verpflichtet - derStandard.atDann sollen sie halt beantragen, nicht mehr auf Google gelistet zu werden. 😁

Bei Heimweh nach dem Bodensee hilft es, die Augen zu schließen - derStandard.at

Coronakrise führt zu Wucherpreisen bei Webcams - derStandard.atLiebe Medien. Artikel und Inhalt werden schon passen. Muss verdammt nochmal auf dem Bild fett Logitech draufstehen. Fast schon propaganda