Rendi-Wagner rügt ihre SPÖ: 'Selbstzerfleischung, Gerüchte und Intrigen'

Rendi-Wagner rügt ihre SPÖ: 'Selbstzerfleischung, Gerüchte und Intrigen'

15.2.2020

Rendi-Wagner rügt ihre SPÖ: 'Selbstzerfleischung, Gerüchte und Intrigen'

Die SPÖ-Chefin stellt den einfachen Parteimitgliedern die Vertrauensfrage: 'Ich brauche das', sagt sie in der ZiB2. Am roten Führungspersonal übt sie Kritik.

". Sie habe als Ärztin - ein Vergleich, den Rendi-Wagner in Reden immer wieder gerne bringt - ja auch keine Furcht vor ihren Patienten. Die SPÖ-Mitglieder"sollen den Weg inhaltlich und personell mitentscheiden." Knappe Mehrheit Entscheiden lassen wird Rendi-Wagner die Mitglieder nicht nur über ihre Zukunft. Sie verknüpft die Frage mit Inhalten. So will die SPÖ von ihren Mitgliedern unter anderem wissen, was diese von einem Mindestlohn von 1.700 Euro oder der abschlagsfreien Pension nach 45 Arbeitsjahren halten. Alle abgefragten Themen sind rote Kernforderungen, das Ergebnis ist daher erwartbar. Rendi-Wagner gehe es aber"um eine Priorisierung der zentralen Themen". Sobald die Umfrage ausgewertet sei, wolle man"den Fokus auf drei, vier Themen legen". Abgeschaut hat sich Weiterlesen: KURIER

Was macht sie dann mit einer großen Zustimmung? Hat sie dann mehr Macht in der SPÖ und kann endlich 'ausmisten'?

Rendi-Wagner stellt der SPÖ-Basis die VertrauensfrageSPÖ: Chefin Pamela Rendi-Wagner geht in die Offensive und lässt die Parteibasis entscheiden, ob sie an der Spitze der Sozialdemokratischen Partei bleiben soll. Danke PRW! Es ist eine echte Chance, dass sich die Partei wieder zusammenfindet!

Überraschender Schritt: Rendi-Wagner stellt SPÖ-Mitgliedern VertrauensfrageDie Parteibasis soll entscheiden rendiwagner vertrauensfrage spö

Rendi-Wagner stellt SPÖ-Mitgliedern VertrauensfrageRendi-Wagners Parteireform wird auch die Basis brauchen. Dazu gibt es eine Mitgliederbefragung - die die Parteichefin auch zu einer Befragung zu ihrer Person machen will.

SPÖ-Beben: Rendi-Wagner stellt Mitgliedern Vertrauensfrage+++ Rendi-Wagner stellt Mitlgiedern Vertrauensfrage +++ breakingnews spö rendi-wagner

Rendi-Wagner stellt SPÖ-Basis VertrauensfrageDie SPÖ-Chefin will sich von der Basis den 'Rücken stärken' lassen für die kommende politische Auseinandersetzung.

Rendi-Wagner glaubt an Rückhalt durch SPÖ-BasisSPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner hat sich nach dem Parteivorstand am Freitagnachmittag zuversichtlich gezeigt, dass die Basis ihre Vertrauensfrage ... die Basis singt : Geh doch , geh doch bitte geh doch bitte bitte geh doch...... ...bitte gehhh... Endlich, hoffendlich verschwindet die bald



„Gesunder Chinese“: ORF sorgt mit Sager für Eklat

„Ignoranz“: Gabalier schimpft über Amadeus Awards

'I am from Austria': Fendrich distanziert sich von Rechten

Elektroauto-Fahrer als „Schnorrer“ beschimpft

Van der Bellen startete mit Donald Duck zum Ball

Strache gibt seine Kandidatur für Wien-Wahl bekannt

Mann drohte Frau, ihre Kinder in Luft zu sprengen

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

15 Februar 2020, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Leiche in Tiroler Keller: Frau war schon mehrere Tage tot - derStandard.at

Nächste nachrichten

EU-Kommissarin sorgt bei Brenner-Gipfel in Tirol für Eklat
Kanzler Kurz reist zu Premier Johnson nach London EU-Budget: „Die sparsamen 4“ wollen Entgegenkommen Hanau-Terrorist nutzte Waffen für Spezialeinheiten Bierlein und Fischer kritisieren Kanzler Kurz Schallenberg im Iran, um den Atomvertrag zu retten Tödliche Verwechslung: Jäger erschoss Hündin Zum Höhepunkt des Faschings kommt er: Der Leberknödelsuppenkrapfen Die größte Gefahr kommt in Deutschland von rechts - derStandard.at Hat Präsident Trump WWE-Wrestlerinnen begrapscht? - Wrestling | heute.at Polizeischüler soll Kollegin vergewaltigt haben Wien: Polizeischüler unter Vergewaltigungsverdacht Großer Polizeischlag gegen illegale Prostitution
„Gesunder Chinese“: ORF sorgt mit Sager für Eklat „Ignoranz“: Gabalier schimpft über Amadeus Awards 'I am from Austria': Fendrich distanziert sich von Rechten Elektroauto-Fahrer als „Schnorrer“ beschimpft Van der Bellen startete mit Donald Duck zum Ball Strache gibt seine Kandidatur für Wien-Wahl bekannt Mann drohte Frau, ihre Kinder in Luft zu sprengen Strache gibt Kandidatur für Wien-Wahl bekannt Wien: Parkzonen statt Pickerl-Chaos? EU-Kommissarin droht jetzt sogar mit Transit-Klage SPÖ-Chefin und Impfgegner im Schlagabtausch Jugendliche terrorisierten und verletzten Schüler