Rendi-Wagner befürchtet Blockade und Stillstand

Fünf rote Forderungen: SPÖ-Chefin Rendi-Wagner befürchtet Blockade und Stillstand

Politik, Alexander Schallenberg

18.10.2021 11:30:00

Fünf rote Forderungen: SPÖ-Chefin Rendi-Wagner befürchtet Blockade und Stillstand

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner befürchtet, dass die türkis-grüne Koalition nach den jüngsten Turbulenzen eine „Regierung mit Ablaufdatum“ ist. Es ...

Fünf rote Forderungen an Türkis -GrünRasche Maßnahmen gegen die steigende Teuerung, stärkere und raschere Steuersenkung, Pflegereform, Ausbau der Ganztags-Kinderbetreuung samt Rechtsanspruch sowie die „Mitwirkung an der Aufklärung des mutmaßlich korrupten türkisen Systems“ sind für Rendi-Wagner die fünf zentralen Herausforderungen, die die Regierung rasch angehen müsse.

Regierung verteidigt Rückkehr zu Wohnzimmertests

An Kanzler Schallenberg richtete die SPÖ-Chefin in einem schriftlichen Statement die Erwartung, „rasch Klarheit zu schaffen“ und „eine entschiedene Trennlinie zu den türkisen Machenschaften zu ziehen“ - damit die Regierung wieder arbeitsfähig wird und „Österreich wieder zurück in die Spur findet“.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Äthiopien: Auf Reportage im Krieg

Bartholomäus Laffert ist einer der wenigen westlichen Journalisten, die vom Krieg in Äthiopien berichten. Wie gefährlich ist sein Alltag?

BlaBlaBla wieder mal von ihr. Sie fordert Steuerreform? Hat nicht gerade bei dem letzten Budgetentwurf die SPÖ diesen kritisiert!Wie glaubwürdig ist das? So werden die Leute nie Vertrauen gewinnen!Hätte sie doch letztens die Chance genutzt und gesagt das es nicht so schlecht ist Kannst sicher sein ⛔⛔⛔⛔😈😈😈

Und da sind sie wieder, die Forderungen der roten

Rendi-Wagner befürchtet türkis-grüne BlockadeEs bestehe offenbar großes Misstrauen zwischen ÖVP und Grünen, das berge die Gefahr von Blockade und Stillstand, zudem sei die Koalition eine 'Regierung mit Ablaufdatum'.

Rendi-Wagner befürchtet türkis-grüne BlockadeEs bestehe offenbar großes Misstrauen zwischen ÖVP und Grünen, das berge die Gefahr von Blockade und Stillstand, zudem sei die Koalition eine 'Regierung mit Ablaufdatum'.

Eine Müllverbrennung für den LuftkurortEine Reststoffverwertungsanlage in Reichenau an der Rax könnte zu einer Müllverbrennung werden - eine Bürgerinitiative befürchtet einen Schaden für Tourismus und Wirtschaft.

Klagen befürchtet: Recht auf Kinderbetreuung: Ortschefs schlagen AlarmGemeindebund warnt vor Rechtsanspruch wie in Deutschland: Dort bekam Familie keinen „Kita-Platz“, aber 23.000 Euro Schadenersatz. Bei uns beschäftigt man sich eher mit dem Rechtsanspruch für Politiker u. deren Günstlinge. Jobs ohne Qualifikation bekommen, dann bei Schweinereien erwischt werden, Job verlassen, Abfertigung kassieren u. mit Pensionsanspruch gehn. Aber bei Kindern ist sowas undenkbar. Wenn wir uns eine volkspartei leisten können, sollte das kein Problem darstellen. wo ein Wille, ist ist auch ein Weg....aber in der neuen ÖVP gibt man das Geld lieber woanders aus....

Das Problem mit PokémonEine der bekanntesten und erfolgreichsten Videospielmarken der Welt kämpft seit Jahren mit kreativen Stillständen – und es funktioniert trotzdem

„Nicht Mieten sind zu hoch, sondern die Ansprüche“Der Wiener Selfmade-Millionär und Immobilien-Unternehmer Gerald Hörhan spricht in der „Krone“ über die Lage des Marktes und warum sich ein Kauf in ... Unseriöser Typ. Was für ein Bullshit. Logisch, der Oasch vermietet Wohnungen, oder? Und die verlogene steigt mit der Propaganda WIEDER mal ein!