Rekordjahr: Fußball-EM, Kurz und Corona beflügeln ORF-TVthek-Nutzung

14.01.2022 15:35:00

Rekordjahr: Fußball-EM, Kurz und Corona beflügeln ORF-TVthek-Nutzung:

Rekordjahr: Fußball-EM, Kurz und Corona beflügeln ORF-TVthek-Nutzung:

Durchschnittlich 13,4 Millionen Visits pro Monat bedeuten das bisher erfolgreichste Jahr

Foto: Reuters/LISI NIESNER Wien – Mit durchschnittlich 13,4 Millionen Visits pro Monat hatte die 2009 gegründete ORF-TVthek 2021 ihr bisher erfolgreichstes Jahr.Außerdem eine Doku und eine Diskussion über Aufstieg und Fall von Sebastian Kurz und das ORF-Wirtschaftsmagazin "Eco" – mit Radiotipps für Donnerstag Foto: WDR / Wild Bunch REPORTAGE Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.Foto: APA/GEORG HOCHMUTH Wien – Der neue ORF-General Roland Weißmann dürfte kommende Woche Post von Stiftungsräten bekommen.Hannelore Veit arbeitete über 30 Jahre für den ORF, moderierte unter anderem die"ZiB 1" und leitete von 2013 bis 2020 das Korrespondentenbüro in Washington.

Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr betrug zwölf Prozent.Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Zudem vermisst er"Verve" des neuen Generals in Technologie und Digitalem.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.B.Z.1.

B.Sie haben ein PUR-Abo?.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.Sie haben ein PUR-Abo?.

Weiterlesen:
DER STANDARD »
Loading news...
Failed to load news.

Monsieur Pierre geht online und Der Geschmack von Rost und Knochen: TV-Tipps für DonnerstagAußerdem eine Doku und eine Diskussion über Aufstieg und Fall von Sebastian Kurz und das ORF-Wirtschaftsmagazin 'Eco' – mit Radiotipps für Donnerstag

ORF-Stiftungsrat Lederer empört über neues 200-Millionen-Sparpaket nach GIS-ErhöhungVermisst entschlossenes Vorgehen des neuen ORF-Generals in Technologie und Streaming – und sorgt sich um den ORF-Player Na, solange der ORF die Privatklagen seiner Propaganda Journalisten bezahlt braucht das niemanden zu wundern...

US-Expertin Hannelore Veit: 'Trump war für Journalisten der Jackpot'Ein Gespräch über das ORF-Büro in Washington, amerikanischen Weißwein und Österreichs Image in den USA

ÖHB-Team bei der EM - Von null auf hundertTrotz der Corona-Fälle bei EM-Auftaktgegner Polen will Österreichs Handball-Teamchef Ales Pajovic nicht von einer Schwächung sprechen. Von tamaraarthofer -

Nina Proll gesteht ihre größte Jugendsünde!Die „Vorstadtweiber“ laufen gerade in der sechsten und finalen Staffel und sorgen wieder für gehörig Gesprächsstoff (jeweils Montag, 20.15 Uhr, ORF ... Ist sie geimpft? Danke nein bitte nicht Danke auf Wiedersehen ! Wen interessiert das?

496.000 sahen ORF-III-Politikabend mit Dokupremiere und erster „Runde der ChefredakteurInnen“ mit Lou Lorenz-Dittlbacher zur Ära Kurz - der.ORF.atOrfDrei lou_lorenz Schnee von gestern. lou_lorenz OrfDrei 495.000 davon waren Türkise, die nur sicherstellen wollten, dass sie in keinen Chat vorkommen. Unschuldsvermutung Satire OrfDrei lou_lorenz Trotzdem die journalistischen Ergüsse von Fr.Salomon sind eine Beleidigung an den denkenden österreichischen Bürger..