Reisen - Tourismus nahm im Juni wieder Fahrt auf

Die Zahl der Nächtigungen stieg um fast 43 Prozent. Das Vorkrisenniveau ist aber noch lange nicht erreicht.

28.07.2021 17:30:00

Der heimische Tourismus hat im Juni Fahrt aufgenommen, erreichte aber weiterhin nicht annähernd das Niveau von vor der Coronakrise.

Die Zahl der Nächtigungen stieg um fast 43 Prozent. Das Vorkrisenniveau ist aber noch lange nicht erreicht.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Flüchtlinge - Nehammer: 'EU-Kommission setzt falsche Zeichen'An der burgenländisch-ungarischen Grenze ist die angekündigte verstärkte Grenzüberwachung angelaufen. hhotz Danke Herr Minister. ❤️❤️

Start-Ziel-Sieg für Van Vleuten im Zeitfahren: 'Ich bin Erste, stimmt's?'Die 38-Jährige gewann mit fast einer Minute Vorsprung auf den Rest des Felds. Im Ziel scherzte sie über ihren Fauxpas im Straßenrennen

Olympia im Ticker, Tag 4: Laura Stigger mit dem Mountainbike auf MedaillenjagdDas Motto der Tirolerin für das Cross-Country-Rennen: 'Es ist nichts unmöglich' – Auch im Angebot: Segeln, Schwimmen, Judo und Tischtennis

Rottweiler auf Autobahn ausgebüxt und getötetDramatische Szenen spielten sich am Montag im dichten Feierabendverkehr auf der Vorarlberger Rheintal-Autobahn A14 ab. Ein entlaufener Rottweiler ...

Zwei Kinder (2, 5) nach CO-Austritt in Lasberg totNach einem Kohlenmonoxid-Unfall am Montag auf einem Bauernhof in Lasberg sind zwei Kinder im Alter von zwei und fünf Jahren gestorben.

Angreifer in Texas von Partygästen gesteinigtEin Mann, der auf einer Garten-Party im US-Bundesstaat Texas das Feuer eröffnet, einen Menschen getötet und drei weitere verletzt hatte, ist nach dem ... stone age Texas USA👍 Bravo, so geht man mit Gewaltverbrechern um. Nicht wie bei uns, wo sie betüdelt werden und jedes Aua an ihnen bedauert wird.