Reifen von Polizeiauto bei Corona-Demo in Haag aufgestochen

Bei einer erneut unangemeldeten Kundgebung gegen die Covid-Maßnahmenverordnung ist es am Donnerstag in Haag (Bezirk Amstetten) wieder zu Zwischenfällen gekommen.

14.01.2022 16:26:00

Bei einer erneut unangemeldeten Kundgebung gegen die Covid-Maßnahmenverordnung ist es am Donnerstag in Haag (Bezirk Amstetten) wieder zu Zwischenfällen gekommen.

HAAG. Bei einer erneut unangemeldeten Kundgebung gegen die Covid-Maßnahmenverordnung ist es am Donnerstag in Haag (Bezirk Amstetten) wieder zu Zwischenfällen gekommen.

< 1 MinSo sei etwa ein Reifen eines Polizeiautos aufgestochen worden, teilte Chefinspektor Johann Baumschlager mit. Es gab 26 Anzeigen.Teilnehmer an der Demonstration in Haag seien"ähnlich aggressiv" wie am Vortag in St. Peter in der Au, ebenfalls im Bezirk Amstetten, gewesen, sagte der Sprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich. Die Behörde hatte in Sozialen Medien die Aufrufe für die unangemeldete Versammlung verfolgt und die Einsatzeinheit in die Stadtgemeinde im westlichen Niederösterreich entsandt.

Weiterlesen: OÖNachrichten »

Mild, aber nicht harmlos: Was bedeutet eigentlich ein milder Verlauf bei Covid-19?Ständig hören wir, dass Omikron mildere Verläufe verursacht. Aber es wäre ein Fehler, mild mit harmlos gleichzusetzen. Eine Erklärung. Mimimi, hat Euch da Prof. Dr. Szekeres angrufen?😂☝️😆

Prozess um Tennis-Star: Djokovic drohen bei falschen Angaben zu Covid-Test bis zu fünf Jahre HaftDie Causa Novak Djokovic beschäftigt nicht nur Sportinteressierte auf der ganzen Welt. Hier lesen Sie die wichtigsten Neuigkeiten im Liveticker.

Brand einer Müllinsel bei einem Gebäude in Marchtrenk | laumat|atMARCHTRENK. In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) standen Freitagfrüh die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren bei einem Brand einer Müllsammelinsel im Einsatz.

Schweiz: Großeinsatz bei Brand am Dach einer Gewerbehalle in TherwilTHERWIL (SCHWEIZ): Am 12. Januar 2022, kam es im Dachstock einer grossen Gewerbehalle an der Wilmattstraße in Therwil BL zu einem Brand und damit verbunden zu

Drei Feuerwehren bei Kleinbrand im Bereich einer Absauganlage in Hörsching im Einsatz | laumat|atHÖRSCHING. Drei Feuerwehren waren Donnerstagabend nach einem Brandmeldealarm, der sich als Kleinbrand herausgestellt hatte, alarmiert.

13 Tiere verendet: Vier Feuerwehren bei Brand einer Gartenhütte in Herzogsdorf im Einsatz | laumat|atHERZOGSDORF. Donnerstagabend wurden die Einsatzkräfte zu einer in Vollbrand stehenden Gartenhütte nach Herzogsdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) alarmiert. Bei dem Brand verendeten 13 Tiere.

Lesedauer < 1 Min So sei etwa ein Reifen eines Polizeiautos aufgestochen worden, teilte Chefinspektor Johann Baumschlager mit. Es gab 26 Anzeigen. Teilnehmer an der Demonstration in Haag seien"ähnlich aggressiv" wie am Vortag in St. Peter in der Au, ebenfalls im Bezirk Amstetten, gewesen, sagte der Sprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich. Die Behörde hatte in Sozialen Medien die Aufrufe für die unangemeldete Versammlung verfolgt und die Einsatzeinheit in die Stadtgemeinde im westlichen Niederösterreich entsandt. An der Kundgebung nahmen laut Polizei etwa 200 Personen teil. Die Mehrheit der verhängten Anzeigen betraf die Nichtbeachtung der Maskenpflicht. Eine Person wurde wegen aggressiven Verhaltens angezeigt. Mehr zum Thema