Österreich, News, Politik, Övp, Sebastian Kurz, Nationalratswahl 2019, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Österreich, News

Regierung: Kurz glaubt, es wird Monate dauern - News | heute.at

LIVE: Bundespräsident Van der Bellen erteilt Sebastian Kurz den Regierungs-Auftrag

07.10.2019 12:03:00

LIVE: Bundespräsident Van der Bellen erteilt Sebastian Kurz den Regierungs-Auftrag

Sebastian Kurz erhielt am Montag offiziell den Auftrag zur Regierungsbildung. Er meinte, es werde 'Wochen und Monate' dauern, bis eine neue Koalition steht.

Bei den kommenden Gesprächen ist Kurz wichtig, wieder zu einer konstruktiven Gesprächsbasis in der Politik zurückzukehren, nach dem schmutzigen Wahlkampf. Im Parlament will Kurz sich bemühen, auch Allianzen abseits einer etwaigen Koalition zu schmieden und gemeinsame Mehrheiten für Beschlüsse zu finden.

Das schreibt Mückstein an „Krone“-Postler Jeannée Corona-Infektionszahlen in Vorarlberg seit Öffnung vervierfacht William und Kate: Erster Auftritt geht ans Herz

Dauert noch MonateKlima, Wirtschaft, GleichberechtigungInhaltlich sprach Kurz zuerst über die Wirtschaft. Es gelte hier gegen einen drohenden Wirtschaftsabschwung in Deutschland anzukämpfen, auch die Steuerentlastung ist der ÖVP nach wie vor wichtig.

Mit dem türkisen Modell einer ökosozialen Marktwirtschaft glaubt Kurz auch ein wirksames Modell gegen die Klimakrise parat zu haben, was er ebenfalls als eine Priorität der künftigen Regierung sieht. Weiterlesen: heute.at »

Van der Bellen erteilt Kurz am Montag Auftrag zur Regierungsbildung - derStandard.at

Nach NR-Wahl: Van der Bellen erteilt Kurz RegierungsbildungsauftragBundespräsident Alexander Van der Bellen wird ÖVP-Chef Sebastian Kurz am Montag den Auftrag zur Regierungsbildung erteilen. Für 10.00 Uhr ist ein Gespräch in der Hofburg geplant, danach erfolgt der Regierungsbildungsauftrag. vanderbellen sebastiankurz

Herr Köhlmeier, was würden Sie Sebastian Kurz anraten?Anlässlich seines 70. Geburtstags am 15. Oktober war WANN & WO zu Gast bei Michael Köhlmeier und sprach mit dem charismatischen Autor über Literatur, Musik, Politik und Angst vor dem Verlust der deutschen Sprache.

Streitgespräch zu Türkis-Blau: 'Kurz verdankt Erfolg den FPÖ-Leihstimmen'Türkis-Blau II: Für Ex-ÖVP-Minister Martin Bartenstein und Ex-FPÖ-Klubchef Peter Westenthaler ist das Szenario nicht unrealistisch.

Wo die Liebe hinfällt: Kurz und Thier, Heinz-Christian und Philippa - derStandard.atEure Sektenähnliche Huldigung gegenüber Kurz ist so peinlich - wieviel Geld kassiert ihr von der ÖVP eigentlich für diese Meinungsmache?

Kurz vor Ibiza-Affäre auf Neuwahlen gewettet: Soko ermitteltEinem Wettanbieter kam ein höherer Einsatz verdächtig vor. Es gab Hausdurchsuchungen, Verdacht auf Mitwisserschaft bisher nicht erhärtet. Einmal nüchtern betrachtet: Die Hersteller und Verbreiter des Ibiza Videos müssen vor Gericht ! Mit kriminellen Video wurde Österreich getäuscht betrogen und mit 20 Mio€ geschädigt !! verdient auch ORF Vorwort Schmierer mit