Razzia in illegaler China-Küche: „Koch“ in Haft!

Razzia in illegaler China-Küche: „Koch“ in Haft!

11.9.2019

Razzia in illegaler China-Küche: „Koch“ in Haft!

Der aufmerksamen Nase eines Anrainers ist es zu verdanken, dass am Mittwoch eine illegale China-Küche in Wien-Penzing aufgeflogen ist. Und nicht nur ...

Ein Bild des Schreckens bot sich den Beamten bei der Küchen-Razzia in Wien-Penzing. (Bild: BMF/Trittner) Der aufmerksamen Nase eines Anrainers ist es zu verdanken, dass am Mittwoch eine illegale China-Küche in Wien-Penzing aufgeflogen ist. Und nicht nur das: Inmitten von Müllbergen versteckt, stießen die Beamten der Finanzpolizei bei der Großrazzia auch auf den mutmaßlichen „Chefkoch“. Der 57-jährigen chinesischen Staatsbürger hielt sich illegal in Österreich auf. Er wurde festgenommen, die Chaos-Küche geschlossen. Artikel teilen 0 Drucken Immer wieder war dem aufmerksamen Tippgeber eines Wohnhauses im 14. Bezirk übelster Gestank in die Nase gestiegen. Und das über Monate hinweg. Schließlich erstattete der Anrainer bei der Polizei über seine Wahrnehmung Bericht. Und er hatte tatsächlich den richtigen Richer ... Die Waren wurden vom Marktamt beschlagnahmt, die Küche geschlossen. (Bild: BMF/Trittner) „Extrem unhygienische Bedingungen“ Polizisten und Finanzbedienstete rückten aus und entdeckten im Kellergewölbe des Hauses eine illegale chinesische Garküche. In dem rund 50 Quadratmeter großen Gemäuer herrschten „extrem unhygienische Bedingungen“, wie es das Bundesministerium für Finanzen (BMF) gegenüber krone.at beschrieb. So stapelte sich beispielsweise direkt neben der Kochstelle der Müll auf dem Boden. Zwischen Müllbergen versteckt, fanden die Polizisten den „Chefkoch“, der sich illegal in Österreich aufhielt. (Bild: BMF/Trittner) Weiterlesen: Kronen Zeitung

Nächste Razzia in China-Küche: Diesmal Nudeln und frittiertes HuhnDer starke Geruch aus einer Wohnung machte die Nachbarn misstrauisch. Die Ermittler fanden äußerst unhygienische Bedingungen vor.

Chinesische Küche in Wiener Keller ausgehoben - Wien | heute.atIm Kellergewölbe eines Wohnhauses in Wien-Penzing fanden die Polizei und die Finanzbediensteten am Mittwoch eine illegale Küche. Ein Mann wurde festgenommen.

'Akt der Respektlosigkeit': China attackiert DeutschlandWeil Deutschlands Außenminister Heiko Maas den Hongkong-Aktivisten Joshua Wong getroffen hatte.

China erbost, weil deutscher Außenminister Maas Hongkong-Aktivist Wong traf - derStandard.at

China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen ausPeking erklärte, einige Medikamente, medizinische Ausrüstung und Chemikalien werden als „Geste des guten Willens“ von den Strafzöllen ausgenommen.

Nächste Razzia in China-Küche: Diesmal Nudeln und frittiertes HuhnDer starke Geruch aus einer Wohnung machte die Nachbarn misstrauisch. Die Ermittler fanden äußerst unhygienische Bedingungen vor.



Coronavirus: Vermutlich zwei Infizierte in Tirol

Im Fasching als SS-Mann: Schüler suspendiert

Experte im Chat: Virologe beantwortet Fragen zum Coronavirus

Coronavirus: Kein Bogen um Österreich - derStandard.at

Mutter spricht offen über Thunbergs Depressionen

EU will Smartphone-Hersteller zu einfacherem Akkutausch zwingen - derStandard.at

Staatsanwälte und das Gängelband der Politik - derStandard.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

11 September 2019, Mittwoch Nachrichten

Vorherige nachrichten

Nächste Razzia in China-Küche: Diesmal Nudeln und frittiertes Huhn

Nächste nachrichten

Neue Enthüllung: 'Falter' erhebt neue Vorwürfe gegen die ÖVP
Heinz-Christian Strache tritt für DAÖ zur Wien-Wahl 2020 an - derStandard.at Ex-Minister Jabloner kritisiert Türkis-Blau - derStandard.at Experte: „Vor Virus muss man sich nicht fürchten“ Von Hartinger abgeschafft: Anschober will wieder einen 'Generaldirektor für Gesundheit' Trumps Wahlkampfteam verklagt die New York Times - derStandard.at Eine Pandemie wie 2009 die Schweinegrippe SOS Mitmensch: Rassismus in der heimischen Spitzenpolitik 'Kr00k': Forscher entdeckten erneut Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung - derStandard.at Bringt das Coronavirus die Globalisierung um? Jetzt auch offiziell: Thomas Vanek beendet Karriere - derStandard.at Zwei türkische Soldaten in Syrien bei Luftangriff getötet - derStandard.at NÖ: Der kurioseste Unfall des Jahres
Coronavirus: Vermutlich zwei Infizierte in Tirol Im Fasching als SS-Mann: Schüler suspendiert Experte im Chat: Virologe beantwortet Fragen zum Coronavirus Coronavirus: Kein Bogen um Österreich - derStandard.at Mutter spricht offen über Thunbergs Depressionen EU will Smartphone-Hersteller zu einfacherem Akkutausch zwingen - derStandard.at Staatsanwälte und das Gängelband der Politik - derStandard.at FPÖ will sich im Parlament der direkten Demokratie widmen Rendi-Wagner: „Habe die Jugend immer gefördert“ Positiv getestet: Zwei Corona-Infizierte in Tirol Ministerin Gewessler beruft Asfinag-Aufsichtsrat Stieglitz ab - derStandard.at Seuchen verstärken einander