Rätsel um begrüntes Gebäude beim Wiener Westbahnhof ist gelöst

Rätsel um begrüntes Gebäude beim Wiener Westbahnhof ist gelöst

10.03.2021 01:09:00

Rätsel um begrüntes Gebäude beim Wiener Westbahnhof ist gelöst

Die aufwendige Werbung am Mariahilfer Gürtel ist fertig: Am Dienstag wurde das Logo der werbenden Firma auf dem Grün angebracht.

pocketAm Dienstag wurde bekannt, wer hinter der kurios anmutenden Begrünungsaktion am Mariahilfer Gürtel steckt: Es ist die Baumarktkette Hornbach., war das leer stehende Haus mit der Nummer 39-41 seit Anfang März derart üppig bepflanzt worden, dass nun nicht einmal mehr die Fenster zu sehen sind.  

Spitäler am Limit, Experten fordern neuen Lockdown Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Bitcoin-Kurs nach Gerüchten massiv eingebrochen

© Bild: PrivatDurch Aussparungen in der Verkleidung aus Kunstrasen schauen Primeln, Bambus- und Hängeefeu-Stöcke auf die Straße hinaus.Logo montiertHintergrund ist eine Werbeaktion: Wer dahinter steckt, wurde zunächst geheim gehalten. Am Dienstag wurde schließlich das Logo der werbenden Firma auf dem Grün montiert."Überall kann Garten sein", ist darunter zu lesen. 

Weiterlesen: KURIER »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Coole Aktion!