Radiohören: Augen zu und Ohren auf in dunkler Zeit!

Ein bewährtes Heilmittel gegen Depressionen in der Pandemie kann das Radio sein: Hörspiele und Hörbücher schaffen imaginären Raum zum Rückzug, der zumindest für ein paar Stunden das Krisenjahr...

24.12.2020 12:38:00

Ein bewährtes Heilmittel gegen Depressionen in der Pandemie kann das Radio sein: Hörspiele und Hörbücher schaffen imaginären Raum zum Rückzug, der zumindest für ein paar Stunden das Krisenjahr 2020 vergessen lässt.

Ein bewährtes Heilmittel gegen Depressionen in der Pandemie kann das Radio sein: Hörspiele und Hörbücher schaffen imaginären Raum zum Rückzug, der zumindest für ein paar Stunden das Krisenjahr...

Ein bewährtes Heilmittel gegen Depressionen in der Pandemie kann das Radio sein: Hörspiele und Hörbücher schaffen imaginären Raum zum Rückzug, der zumindest für ein paar Stunden das Krisenjahr 2020 vergessen lässt.

Martin R. (100): „Was jetzt hilft, ist Impfung“ Hofer überrascht alle: 'Werde mich impfen lassen' Schülerinnen trotz Blockade aus Österreich abgeschoben

Die Fleißaufgabe kurz vorm Weihnachtsabend erscheint auf den ersten Blick simpel: Was in der weiten Welt der Medien vermittelt heute noch Geborgenheit? Der Mediator denkt dabei spontan an folgende Atmosphäre: Ein Wochenende, an dem er sich einen Stapel dicker Zeitungen vornimmt und sonst gar nichts – bis auf den Fünf-Uhr-Tee natürlich. Die Welt, ihre Tatsachen und alles, was der Fall ist, werden bequem vom Lehnstuhl aus betrachtet.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

Den Volksempfänger abdrehen hilft mehr. Mache ich seit Monaten!! Top!!