'Radio NJOY' heißt künftig 'Radio Radieschen' - derStandard.at

28.02.2021 18:58:00

'Radio NJOY' heißt künftig 'Radio Radieschen':

Der Ausbildungssender der FH Wien der WKW trägt künftig einen neuen NamenScreenshot: Radio RadieschenWien – Der Ausbildungssender der FH Wien der WKW legt seinen bisherigen Namen"Radio NJOY" ab. Der neue Name"Radio Radieschen" treffe die Linie des Senders, nämlich"junge, bunte, knackige Kost für anspruchsvolle Ohren" auf den Punkt, heißt es in einer Aussendung. Dieser Linie wollen man"mit neuem Namen & neuem Logo – augenzwinkernd – Nachdruck verleihen".

Darum lässt sich Blümel (noch) nicht impfen Harter Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert Anschober bleibt weiter im Krankenstand Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Außen rot und innen weiß