Niederösterreich, Eichgraben, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Niederösterreich, Eichgraben

Proteste – Mutter mit 3 Kindern wird aus NÖ abgeschoben

26.01.2021 23:37:00

Wie jetzt bekannt wurde, wird eine Familie aus einer kleinen Gemeinde in Niederösterreich abgeschoben. Doch die Bewohner stellen sich dagegen.

Die Kinder selbst gehen zur Schule und sprechen laut"Falter"-Chef Florian Klenk, der die Story in den sozialen Netzwerken öffentlich machte, perfekt Deutsch – der Bub besucht die HTL und träumt von einem Job als Informatiker. Doch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft dürfte sich nun in Luft auflösen, denn die Familie soll in wenigen Tagen abgeschoben werden. Am Dienstag waren, dies berichtet Klenk, fünf Polizisten in Eichgraben, um die Mutter mit ihren Kindern abzuholen. Der Einsatz blieb allerdings erfolglos, denn die Familie war nicht aufzufinden.

Sprachwissenschaftler: Gendern ist männerfeindlich Teuerungsdemonstration 1911 - Ein blutiger Sonntag in Ottakring Anna (12) leidet massiv an Corona, kein Arzt hilft ihr

"Ausgerechnet dort, wo eine grüne Nationalratsabgeordnete im Gemeinderat sitzt, Elisabeth Götze, greift die Fremdenbehörde besonders hart durch, obwohl fast alle Politiker, Lehrer, Kirchenleute hier um Gnade vor Recht gebeten haben", schreibt Florian Klenk auf Facebook. Die Eichgrabner sollen nun Protestmaßnahmen vorbereiten. Wie die Geschichte der Familie ausgehen wird, bleibt also noch ungewiss.

Gericht urteilte über AbschiebungWie"Heute" Weiterlesen: heute.at »

das ist schon komisch, eine FAMILIE wird abgeschoben, aber kriminelle jungbanden und extremisten werden geduldet 🤦🏻‍♂️ eine frage, dieser junge (nach abschluß einer htl) ist keine bereicherung, aber nicht qualifiziert schläger ohne sprachkentnisse schon; wirklich gerecht! Also haben die 4 Personen seit 5 Jahren auf Kosten der Steuerzahler in Österreich gelebt? Wie viel hat dies alles gekostet?