Wien, Coronavirus, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Wien, Coronavirus

Preisliste enthüllt Schweigegeld für Lockdown-Partys

In Wien-Penzing hat eine Frau in einem Wohnhaus ihre ganz persönliche Preisliste aufgehängt. Wer eine Party feiern möchte, muss Schweigegeld zahlen.

23.12.2020 16:32:00

In Wien -Penzing hat eine Frau in einem Wohnhaus ihre ganz persönliche Preisliste aufgehängt. Wer eine Party feiern möchte, muss Schweigegeld zahlen.

In Wien -Penzing hat eine Frau in einem Wohnhaus ihre ganz persönliche Preisliste aufgehängt. Wer eine Party feiern möchte, muss Schweigegeld zahlen.

"Heute" berichtete.In einem Wohnhaus in Penzing hängt nun eine Preisliste, für alle jene, die in den kommenden Tagen eine illegale Corona-Party feiern wollen. Weiterlesen: heute.at »

Wär interessant, was der Basti zahlt. geh bitte....