Preisgeld bei Hahnenkamm-Rennen auf 1 Million Euro erhöht

Die Sieger der drei Rennen erhalten jeweils 100.000 Euro

20.10.2021 00:18:00

Preisgeld bei Hahnenkamm-Rennen auf 1 Million Euro erhöht:

Die Sieger der drei Rennen erhalten jeweils 100.000 Euro

Kitzbühel – Die Kitzbüheler Hahnenkamm-Rennen warten bei ihrer 82. Auflage mit einem Rekord-Preisgeld von insgesamt 1 Million Euro auf. Vom 21. bis 23. Jänner 2022 werden die Weltcup-Sieger in zwei Abfahrten und einem Slalom jeweils 100.000 Euro erhalten, diesmal wird neu bis zum 45. Abfahrtsplatz entlohnt. Damit stoßen die Tiroler im alpinen Skirennsport in eine neue Preisgeld-Dimension vor.

Fronten verhärten sich: Corona spaltet das Land Nach Lockdown gibt es 12 Einkaufstage für Geimpfte Wie gut ist unser Gesundheitssystem?

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Sprit kostet in Österreich jetzt schon fast zwei EuroSpritpreis-Wahnsinn in Österreich: Der Liter kostet jetzt auch bei uns schon fast zwei Euro. Volltanken, bitte? Macht dann schon rund 100 Euro. Fuel price madness in Austria: The liter now costs almost two euros in our country too. Fill up please? That makes around 100 euros. Wir haben doch jetzt diese Steuerreform, wo jedem mehr im BÖRSERL bleibt lol :-) einfach solche tankstellen meiden und die diskonter anfahren. ich habe gestern bei einer hofer diskont tankstelle 1,299 für den liter bezahlt. wer sich die mühe nicht macht, ist selbst schuld und soll sich ausbrennen….

Köflach: Stoelzle investiert 22 Millionen Euro in neue GlaswanneDerzeit wird eine neue, größere Weißglaswanne in der Produktionshalle von Stoelzle Oberglas in Köflach errichtet. Mitte Dezember soll die Wanne, in die eine Summe von 22 Millionen Euro investiert wird, in Betrieb gehen.

Danone kündigt wegen höherer Kosten Preiserhöhungen anDas Unternehmen verzeichnet eigentlich gute Wachstumszahlen. Wegen Einschränkungen bei den Lieferketten erhöht Danone trotzdem die Preise

Impfquote: Das Unmögliche wurde nicht einmal versuchtBei der Impfkampagne setzte die Bundesregierung weder auf Anreize noch auf Druckmittel. Der Mangel an Fantasie und Kreativität ist beachtlich.

Dutzende Tote bei Anschlag auf Markt in NigeriaDutzende Tote bei Anschlag auf Markt in Nigeria:

'Höhle der Löwen': Start-up-Show: Investoren sorgen untereinander für Millionen-Deal'Höhle der Löwen'-Investor Georg Kofler kauft Firma des Mit-Jurors Ralf Dümmel: Kaufpreis beläuft sich auf insgesamt rund 220 Millionen Euro.