Traiskirchen, Niederösterreich, Coronavirus, Polizei, Polizeieinsatz, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Traiskirchen, Niederösterreich

Polizei sprengt 'Corona-Treff' an Tankstelle

Am Freitag kam es an einer Tankstelle in Traiskirchen (NÖ) zu einem Polizeieinsatz. Rund 15 Personen trafen einander zu einem geselligen Stelldichein.

27.02.2021 13:56:00

Am Freitag kam es an einer Tankstelle in Traiskirchen (NÖ) zu einem Polizei einsatz. Rund 15 Personen trafen einander zu einem geselligen Stelldichein.

Am Freitag kam es an einer Tankstelle in Traiskirchen (NÖ) zu einem Polizei einsatz. Rund 15 Personen trafen einander zu einem geselligen Stelldichein.

Laut Augenzeugen stellten die Beamte mehrere Organmandate aus. Eine Betroffene verteidigt sich, erklärt, dass es das"normalste der Welt" sei, sich zu treffen und plaudern. Kein Verständnis für die Versammlung brachten die Beamten auf. Ein Betroffener schildert, dass er 90 Euro Strafe zahlen musste, weil er keine Maske trug. Wir haben erst nur einen Streifenwagen vorbeifahren gesehen. Plötzlich fuhren mehrere Streifenwägen mit Blaulicht zu, sperrten die Zufahrten damit keiner von uns wegfahren konnte", beschreibt der junge Mann die Situation.

700 Maskenbefreiungen verkauft: Sechs Monate Haft! Coronavirus - Öffnungsplan mit vielen Fragezeichen ZIB-Interview: Rendi-Wagner: 'Lockdown-Ende im Burgenland ist sicher zu früh'

Die Beamten versperrten die Zu- und Abfahrt zur Tankstelle.Thomas Lenger Weiterlesen: heute.at »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

richtig so, der Bürger hat das sagen. Kampf dem Corona-Faschismus! Was ist aus unserer Gesellschaft geworden 😨