Polizei in San Francisco bereitet sich auf Aufmarsch von Trump-Fans vor Twitter-Zentrale vor - derStandard.at

11.01.2021 15:32:00

Polizei in San Francisco bereitet sich auf Aufmarsch von Trump-Fans vor Twitter-Zentrale vor:

Polizei in San Francisco bereitet sich auf Aufmarsch von Trump-Fans vor Twitter-Zentrale vorAuf einer nun aufgesetzten Alternative zum bei Trump-Fans beliebten Subreddit "The Donald" rufen User auf, sich mit Kabelbinder im Gepäck zu versammeln

In St. Moritz wird wieder gefeiert als gäbe es kein Coronavirus Deutscher Virologe Drosten: 'Im schlimmsten Fall 100.000 Infektionen' Luchspaar in der Niederösterreich gesichtet - derStandard.at

Foto: apaDie Sperre des noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump bei Twitter und Facebook, nachdem dieser sich nicht gleich explizit vor dem Ansturm des US-Kapitols durch seine Anhänger distanzierte, hat nun Konsequenzen: Trumps Fans wollen noch am Montag vor der Zentrale des Kurznachrichtendienstes in San Francisco demonstrieren. Wie die"San Francisco Chronicle" berichtet, will die örtliche Polizei sich auf den Protest vorbereiten. Der Sturm auf das Senat und die Abgeordnetenkammer des Kapitols hatte die mit der Sicherheit beauftragte Capitol Police überfordert, sodass ein von Trump angestachelter Mob eindringen konnte.

Weiterlesen: DER STANDARD »