Wien, Polizei, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Wien, Polizei

Polizei-Einsatz wegen Riesenschlange am Graben

Am Montag öffnete ein neues Burger Lokal am Wiener Graben. Es bildete sich eine riesige Schlange davor und kurz darauf rückte auch die Polizei aus.

25.01.2021 17:28:00

Am Montag öffnete ein neues Burger Lokal am Wien er Graben. Es bildete sich eine riesige Schlange davor und kurz darauf rückte auch die Polizei aus.

Am Montag öffnete ein neues Burger Lokal am Wien er Graben. Es bildete sich eine riesige Schlange davor und kurz darauf rückte auch die Polizei aus.

, dem neuen Fast-Food-Lokal am Wiener Graben, standen am Montagnachmittag hunderte Menschen in der Schlange, um einen der begehrten Burger zu probieren. Beim Lokalaugenschein stellte sich heraus, dass die Wartezeit in der Schlange etwa eine Stunde betrug. Wie

Forscher haben weitere Variante des Corona-Virus entdeckt Gastro-Öffnung fix – erster Wirt zeigt Teststraße Eintrittstests und Masken: Gastronomie und Kultur fordern Öffnung noch im März

"Heute"in Erfahrung bringen konnte, rückte gegen 13.45 Uhr auch die Polizei zum Einsatz am Graben aus.Wie die Polizei-Sprecher Marco Jammer gegenüber"Heute" Weiterlesen: heute.at »

Ich dachte es sei Lockdown Im Lockdown eröffnen? Hat das Lokal Zuviel Umsatz gemacht? Aber gegen die Skifahrer hetzen!! Wieso haben die überhaupt offen?!?! Gut, dass es sonst keine Aufgabengebiete für unsere Polizei mehr braucht, als das Sekkieren der Bürger. Anscheinend haben wir die Kriminalität und Verkehrssünder genauso besiegt, wie die Grippe. Respekt, das ist das Wunder Corona.

Lecker. Das kenn ich noch nicht.