Polizei analysiert Kleidung der Panzerknacker - derStandard.at

23.11.2020 20:05:00

Polizei analysiert Kleidung der Panzerknacker:

Wenn Schließfacheinbrecher geschnappt werden, drohen ihnen zehn Jahre HaftFoto: APA / LPD NÖWien – Die guten Bilder aus den Überwachungskameras im Zusammenhang mit den ausgeräumten Schließfächern in drei Banken in Mödling, Klosterneuburg und Wien bescheren der Polizei jede Menge Ermittlungsansätze. Alles, was darauf zu sehen ist, von Schuhen, Jacken, Umhängetaschen, Rucksäcken bis hin zu Hauben und Atemschutzmasken wird akribisch analysiert. Die Herkunft der Gebrauchsgegenstände kann Rückschlüsse auf Herkunft oder jüngste Aufenthaltsorte der Täter geben.

Anschober: Erste Lieferung von AstraZeneca ab 7. Februar Nachruf: Universalkünstler Arik Brauer mit 92 Jahren verstorben Mehr als 400.000 Unterschriften für Tierschutz-Volksbegehren - derStandard.at Weiterlesen: DER STANDARD »