Podcast: Welche Opfer ist der Ski-Tourismus wert? - derStandard.at

20.10.2020 17:13:00

Podcast: Welche Opfer ist der Ski-Tourismus wert?:

Podcast: Welche Opfer ist der Ski-Tourismus wert?Touristiker fordern einen Lockdown zum Wohle der Wintersaison. Was dieser bringen würde und ob sich die Österreicher der Tourismusbranche beugen müssen Weiterlesen: DER STANDARD »

Welche neuen Corona-Maßnahmen ab Freitag gelten - derStandard.atDieser Moment, wenn du dich nicht mehr sorgenlos auf ein Bier treffen darfst weil einer deiner ~198.000 Kollegen/Freunde durch deine Verantwortungslosigkeit zu Tode kommen könnte.

Europa sperrt zu: Zwischen Lockdown und Empfehlung – welche Maßnahmen gelten derzeit wo? - derStandard.at

Kontroverse Denkmäler: Welche gibt es in Ihrer Umgebung? - derStandard.atHat Stalin nicht einige Monate in Wien gelebt, da gibt es vielleicht noch einige Tafeln. Das Kärntner Kaff nebenan hat grade wieder eins für ihren Lieblings-SSler Hans Steinacher aufgestellt (!).

Aufbauarbeit statt schneller Wunder im RiesentorlaufNach dem Ski-Weltcupauftakt in Sölden ist klar: Der Riesentorlauf ist auch heuer die große Baustelle des ÖSV.

Schröcksnadel: 'Warum muss ich im Freien Maske tragen?'ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel knabbert an der sportlichen Pleite in Sölden. Mit dem Ablauf der Ski-Rennen ist er höchst zurfrieden.

Mitdiskutieren bei 'Im Zentrum': Corona – Wie gefährdet ist Österreichs Tourismus? - derStandard.at