Podcast: Kommt doch ein zweiter Lockdown?

Podcast: Kommt doch ein zweiter Lockdown?

01.10.2020 18:11:00

Podcast: Kommt doch ein zweiter Lockdown?

Die Corona-Zahlen steigen, gleichzeitig geistert ein erneuter Lockdown durch die sozialen Netzwerke - auch wenn die Regierung derzeit vehement dementiert.

pocketDie Corona-Zahlen steigen wieder und erfassen auch alle Teile der Gesellschaft. Gleichzeitig geistert wieder dieses unschöne Wort vom Lockdown durch die sozialen Netzwerke - auch wenn die Regierung einen Lockdown derzeit vehement dementiert. Moderator Elias Natmessnig hat sich die Zahlen angesehen und mit mit dem Infektiologen Florian Thalhammer darüber geredet, wie wahrscheinlich ein Lockdown überhaupt ist. Chronik-Chef Martin Gebhart hat unterdessen Sportunion-Chef Peter McDonald interviewt und gefragt, wie es den Sportvereinen in Zeiten von Corona geht.

Sprachwissenschaftler: Gendern ist männerfeindlich Anna (12) leidet massiv an Corona, kein Arzt hilft ihr Teuerungsdemonstration 1911 - Ein blutiger Sonntag in Ottakring

Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns und hinterlasst uns eine Bewertung! Mehr daily Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily Weiterlesen: KURIER »

We are now close to the same infection rate as the US, relative to population. Let's get real; get back on top of the virus and then place some reasonable restrictions so that it can't resurge. The people need honesty, not delusion. We need to learn to appreciate distance.

Zweiter Lockdown in Vorbereitung? Gesundheitsministerium widersprichtEin zweiter Lockdown sei nur dann vorgesehen, wenn das Gesundheitssystem vor dem Zusammenbruch stünde. Echt super mit eurer wirwar politik,keiner kennt sich mehr aus,die tichtige chaos regierung lg Er wirds nicht früher erfahren als wir wenn einer kommt 🤭 Aus enger Kreis mir erzählt dass nach der Wien Wahl ein lockdown folgt....wird sicher dementiert aber ist vorbereitet und wartet nur noch bis das Wahlergebnis da ist....

Virologe: „Maßnahmen reichen derzeit nicht aus“Seit die Corona-Infektionszahlen wieder steigen, wächst bei vielen auch die Angst vor einem zweiten Lockdown. Dass sich Österreich einen zweiten ... Die Massnahmen reichen schon lange dafür aus. Aber ein zweiter Lockdown darf nicht mehr kommen!😉 Verdienen Virologen so wenig, dass sie so leich käuflich sind? Warum interviewt man einen Virologen zu einem Lokdown und Wirtschaft? Der hat doch was anderes gelernt!

Deutschland stuft weitere Regionen als Risikogebiete ein; Spanien: Lockdown für GroßstädteLesen Sie nationale wie internationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie in unserem Live-Ticker. auch Politiker sind nicht immun gegen Massenhysterie

Schenkt der FPÖ doch einen Babyelefanten!Die Nummer, die die FPÖ gerade abzieht, ist dann doch ein wenig zu steil.

Demokratie braucht starke Medien'Wenn es den Medien nicht gut geht, trifft das auch unsere Demokratien.' Gastkommentar von verajourova und thierrybreton --

Ministerrat: Regierung verteidigt Erhöhung der NiedrigpensionenEin Zeichen sozialer Gerechtigkeit in dieser Situation. Kein neuerlicher Lockdown geplant, wie von Hofer behauptet. 1. ist d. Pension keine Sozialleistung sond. beruht auf Beiträgen. Wenn man eine geringe Pension bekommt, hat man wenig eingezahlt. Soz. Gerechtigkeit? Weil d. Pensionisten Arbeitsplatz durch Corona gefährdet ist oder weil man den Schwachsinn wegen Pensionisten veranstaltet? 😡