Podcast gegen das Vergessen

Der Designer Max Schnürer hat das Tagebuch der Anne Frank von Prominenten und Influencern neu einlesen lassen, um Jugendliche zu erreichen.

26.01.2022 23:32:00

Der Designer Max Schnürer hat das Tagebuch der Anne Frank von Prominenten und Influencern neu einlesen lassen, um Jugendliche zu erreichen.

Der Designer Max Schnürer hat das „Tagebuch der Anne Frank“ von Prominenten und Influencern neu einlesen lassen, um Jugendliche zu erreichen.

Schnürer hat das berühmte Tagebuch von prominenten Persönlichkeiten und Influencern neu einlesen lassen und als Podcast herausgebracht. Am Donnerstag, dem Holocaust-Gedenktag anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau, wird dieser auf allen bekannten Streaming-Plattformen veröffentlicht.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse.

Weiterlesen: Die Presse »

Der Österreichische Komponist Otto M Schwarz hat die Geschichte von Anne Frank in Musik gefasst

Nö: Ausführliche Leistungsbilanz 2021 der Feuerwehren im Bezirk Waidhofen an der ThayaBEZIRK WAIDHOFEN AN DER THAYA (NÖ): Das Jahr 2021 ist Geschichte. Ein Jahr mit vielen Herausforderungen, während einer weltweiten Pandemie und einem Wahljahr

Der Basti, der Martin und das BuchDer Schweizer Schriftsteller Martin Suter hat ein Buch über den deutschen Fußballer Bastian Schweinsteiger geschrieben. Kann das gut gehen?

Gegen die Spaltungsversuche der globalistischen Eliten: 'Demonstration des Geistes'Ein WB-Leser hat seine Gedanken zum unterdrückerischen Corona-Regime und dessen gesellschaftsschädigenden Corona-Maßnahmen lyrisch aufgearbeitet. Sein Gedicht thematisiert die Angst-Propaganda des Regimes und die transhumanistische Agenda. Trotze den Ärzten und die ganze angstbasierte reduktionistische und faschistische Show löst sich in Luft auf.

Mieten in der Pandemie: Was wir mittlerweile wissen – und was nichtDer Oberste Gerichtshof hat bereits einige Streitfragen geklärt. Manche Punkte sind aber nach wie vor offen, vor allem bei Mietobjekten, die teilweise nutzbar waren

Martin Noël in der Albertina: Da ist ein Wurm drin!Keine Sorge, wenn Ihnen der Name nichts sagt. Vollmundig heißt die Schau dennoch 'Die Retrospektive', so als hätten viele sehnlich darauf gewartet

Bayern: Brand auf der Toilette in einer Mittelschule in MünchenMÜNCHEN (BAYERN): In der Mittelschule in der Riegerhofstraße in München ist es am Dienstagmorgen, 25. Jänner 2022, zu einem Brand gekommen, bei demein Schul

Eine Dreizehnjährige, zweieinhalb Jahre in einem Haus eingesperrt, isoliert von ihren Freunden. „Es ist vielleicht ein derber Vergleich“, sagt Max Schnürer. Trotzdem hofft er, dass die Geschichte von Anne Frank bei den heutigen, von der Pandemie betroffenen Jugendlichen besonders Widerhall findet. Schnürer hat das berühmte Tagebuch von prominenten Persönlichkeiten und Influencern neu einlesen lassen und als Podcast herausgebracht. Am Donnerstag, dem Holocaust-Gedenktag anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau, wird dieser auf allen bekannten Streaming-Plattformen veröffentlicht. Zum „Das Wichtigste des Tages“ Newsletter Der einzigartige Journalismus der Presse. Jeden Tag. Überall.