Pinkelnig: 'Werde laut Ärzten wieder ganz gesund' - derStandard.at

04.12.2020 16:43:00

Pinkelnig: 'Werde laut Ärzten wieder ganz gesund':

Für Comeback werde die ÖSV-Skispringerin aber noch einige Zeit brauchenInnsbruck – Eva Pinkelnig hat sich am Freitag nach einer Notoperation aufgrund eines Milzrisses nach einem Sturz erstmals wieder gemeldet. Die 32-jährige Skispringerin liegt im LKH Innsbruck und bedankte sich bei den Ersthelfern und vor allem bei Teamkollegin Daniela Iraschko-Stolz."Sie war großartig. Sie hat genau die richtigen Worte gefunden, das hat mich beruhigt", verlautete die Vorarlbergerin.

Beim Impfen vorgedrängt? Wirbel um Politiker und Promis Junge wollen kein billiges Fleisch essen Biden will Einreisestopp für Europäer beibehalten - derStandard.at Weiterlesen: DER STANDARD »