Petra Stuiber über KPÖ-Sieg in Graz: 'Das Thema Wohnen war wahlentscheidend'

Petra Stuiber über KPÖ-Sieg in Graz: 'Das Thema Wohnen war wahlentscheidend':

26.09.2021 22:12:00

Petra Stuiber über KPÖ-Sieg in Graz: 'Das Thema Wohnen war wahlentscheidend':

Für die stellvertretende STANDARD-Chefredakteurin ist der KPÖ-Sieg eine kleine Sensation. Der Fokus auf das Thema Wohnen war die gewinnbringende Strategie für KPÖ-Spitzenkandidatin Elke Kahr.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

2242 Neuinfektionen, sechs weitere Todesfälle OÖ: Im Endspurt gießt Kickl Öl ins Feuer Einsatz fürs Klima: Greta Thunberg rockt die Bühne Weiterlesen: DER STANDARD »

Trotz Sieg der KPÖ: Graz wird nicht StalingrazDie neuesten News & Meldungen aus der Steiermark auf krone.at ➤ Mit den Nachrichten von krone.at bleiben Sie immer top informiert. Jedes WC Papier hat mehr Sinn und Intelligenz als die Krone Das Gute dabei ist, dass ein türkiser Versager abgewählt wurde! Der Nächste bitte,. Kurz Herr OliverPokorny...alleine für 'Stalingraz' hätten Sie eine herzhafte 'Fotzn' verdient....aber so richtig!

Graz-Wahl: KPÖ an erster Stelle, ÖVP stürzt abLaut erster Hochrechnung kommt die Kommunistische Partei auf 28,8%, die ÖVP verliert fast zwölf Prozent. KURZ sieht selbst jenes noch als ERFOLG an, wie alles Andere von ihm, was völlig daneben ging :-)

Machtwechsel in Graz: KPÖ nimmt ÖVP Platz eins abDie Ergebnisse laut erster Hochrechnung: KPÖ: 28,8 Prozent; ÖVP 26,1; Grüne 16,9; SPÖ, 10,1; Neos 5,1. Damit dürfte die KPÖ der ÖVP den Bürgermeistersessel weggenommen haben. Puh!!!

Hochrechnung: KPÖ auf Platz eins in Graz!Politisches Erdbeben in Graz: Laut Hochrechnungen (inklusive Wahlkartenprognose) kommt die KPÖ mit 29,3 Prozent überraschend auf Platz eins, die ÖVP ... WARUM unglaublich? Die Tage der verlogenen & korrupten türkis/schwarzen Brut unter sebastiankurz sind gezählt! KurzMussWeg

KPÖ in Graz auf Platz eins - Nagl tritt zurück!Politisches Erdbeben in Graz: Laut Hochrechnungen (inklusive Wahlkartenprognose) kommt die KPÖ mit rund 29 Prozent überraschend auf Platz eins, die ... Hat sebastiankurz bereits zum Wahlergebnis gratuliert?🤣🤣🤣 was soll er sonst machen? Da gibts nix anderes mehr. Peinlich, wenn einen die Kommunisten überholen!

Graz-Wahl: KPÖ an erster Stelle, ÖVP-Bürgermeister Nagl tritt zurückLaut erster Hochrechnung kommt die Kommunistische Partei auf 28,8%, die ÖVP verliert fast zwölf Prozentpunkte. Da werden sich demnächst einige von Kurz distanzieren, bevor es ihnen genauso geht. Nicht NAGL muss gehen, sondern derjenige, welches das DESASTER zu verantworten hat: BK KURZ :-(