ÖVP wirft SPÖ und Grünen vor, 'Masseneinbürgerungen' zur 'Änderung der Mehrheitsverhältnisse' zu wollen

ÖVP wirft SPÖ und Grünen vor, 'Masseneinbürgerungen' zur 'Änderung der Mehrheitsverhältnisse' zu wollen:

13.06.2021 13:12:00

ÖVP wirft SPÖ und Grünen vor, 'Masseneinbürgerungen' zur 'Änderung der Mehrheitsverhältnisse' zu wollen:

Ein SPÖ-Vorschlag sieht einen Rechtsanspruch auf die Staatsbürgerschaft nach sechs Jahren Aufenthalt vor. Die Kritik von ÖVP-Klubobmann Wöginger daran erinnert an rechte Verschwörungsmythen

Linz/Wien – Die ÖVP hat am Sonntag noch einmal ihr Nein zu dem – von den Grünen begrüßten – SPÖ-Vorschlag nach einer Erleichterung bei der Erlangung der Staatsbürgerschaft untermauert."Die Links-Parteien wollen mittels Masseneinbürgerungen die politischen Mehrheitsverhältnisse im Land ändern", warf ÖVP-Klubobmann August Wöginger der SPÖ, den Grünen und den Neos am Sonntag vor. Die Neos reagierten prompt mit einer Richtigstellung, die Partei lehne den SPÖ-Vorschlag ab. In den Sozialen Medien herrschte indes Empörung über die Wortwahl Wögingers, da diese an rassistische Verschwörungsmythen, die von rechtspopulistischen Parteien und rechtsextremen Gruppierungen propagiert werden, erinnere.

Luxusmarken im Gespräch für Benkos Shopping-Klotz Emmy Rossum: Tochter kam mit Antikörpern zur Welt D: Testpflicht für ungeimpfte Urlauber angekündigt

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Warum darf der Piefke hier in unserem friedlichen Land solchen Schwachsinn hinauspöbeln muss der jetzt zurücktreten? und den nehammer gleich mitnehmen, der durch politisches kalkül einen terroranschlag in wien mit 4 toten ermöglicht hat. Heuchelpartei. Was hat Kurz noch vor einigen Jahren gewünscht? Ja nach 6 Jahren …..

Da wöginger...ist der nicht mehr damit beschäftigt die maurer gefügig zu halten? Zeiten ändern sich, vor 2 monaten war das vermutlich noch ein fulltimejob...jetzt geht das so nebenbei...vermutlich... Die ÖVP-Wählerschaft ist am Zug, die Misere in Türkisistan zu stoppen. Die Türkisen wären ohne ihre Anti-Migranten Politik längst pleite. Das Geschäft mit Sorgen & Ängste von Menschen! -- Grüße: Ein auf FB-Seiten von Kurz, Blümel und Raab gesperrter User. (Pöbel & Tier in EINEM)

Selber ein Migrant Wenn man ganz am rechten Rand steht ist alles andere links. Ich meine, wie geht das? Steht man in der Früh auf, drückt sich einen Kaffee runter und schnippt mit den Fingern wie Wickie und schreit: Hurra, ich habs!? Wie kommt man auf derart verquere, ideologieverbrämte Schwachsinnigkeiten wie der Wöginger?

Darf man jetzt schon offiziell sagen, dass einige in der ÖVP schon einen ziemlichen Dachschaden haben? was sind die ÖVP ler doch für miese Hetzer! Gegen Wöginger war Goebbels ein Anfänger! Nur krank und gehässig ….. Treffen solche auch andere Menschen nicht nur eigene Türkise Kurz Truppen „FAMILIE“ ….. Weil mit Pöbel Wollen die keinen Kontakt …..!!!!

ÖVP liegt in Sonntagsfrage wieder klar vor der SPÖDie ÖVP liegt in zwei am Samstag veröffentlichten Umfragen klar vor der SPÖ. Im Vergleich zur letzten Unique research-Erhebung im Mai büßte die ÖVP, ... 73% wollen keinen Kurz als Kanzler 67% keine ÖVP. Das zählt u. die Koalition hat seit Monaten keine Mehrheit mehr, mit welcher Berechtigung herrschen sie noch? Es muss Neuwahlen geben So klar sieht das für mich garnicht aus.. SPö zu weit links 😎

Der ehem. Bedienstete des Österreichischen Roten Kreuz trägt eine schwere Last. Da dürfte im Oberstübchen massiv etwas Verkalkung eingetreten sein. Der hat aber ein eigenes Hirn, oder? Paranoia lässt grüßen! Falls die spö tatsächlich mit der Wählerschaft rechnet, glaube ich, dass die Migranten eine eigene Partei gründen werden.

Da könnt er fast Recht haben - die sind schon linker als links 😎 Aber der Wöginger kommt ja selbst von Ausland Ich würde sagen die l_sachslehner (polnischer Migrationshintergrund) widerlegt diesen Schmarrn des Beutegermanen Wöginger. Was für eine Gurkentruppe aus der ÖVP wurde. 🤦‍♂️ wow volkspartei mutiert zur Nazi-Partei? oevp

Reale Sachpolitik abseits Rassismus, dummer Hetze und Panikmache scheint für die völlig substanzlosen hypernervösen Türkisen gar nicht mehr möglich, wie es scheint. Der neue Stil eben

ÖVP will Pilnacek noch einmal in den Ibiza-Ausschuss ladenÖVP-Fraktionsführer Hanger erwartet, die 'Sicht der Fachaufsicht' kennenzulernen Sehr gut. Hanger leistet ausgezeichnete Arbeit.

Kriminalfall ÖVP: Müssen Kurz und Co vor Gericht?Die Vorwürfe gegen die türkise Familie von Kurz bis Schmid und die Frage, wie viele Ermittlungsverfahren eine Regierungspartei verkraftet Ja 👍 Das wollen wir doch hoffen. erinnern wir uns an das Ende der Democrazia Cristiana in unserem Nachbarland: Saubere Hände, Mafia, aufgeplattelt und weg

Grüne greifen die ÖVP jetzt frontal anEs sind ungewohnt scharfe Töne, die im Vorfeld des grünen Bundeskongresses zu hören sind, und sie sorgen für neuen Zündstoff in der Koalition. „Ich ... The show must go on Ich hoffe die Grünen sind bei der nächsten Wahl, wieder Geschichte die können es nichts! No hoffentlich kommen auch diegruenen drauf, dass sich das Arsc.kriechen in die verlogenen & korrupten Ärsc.e der türkis/schwarzen volkspartei Ratten unter deren Führer & Diktator sebastiankurz ned auszahlt?! der Wähler wird es danken! KurzMussWeg

Gernot Blümel und seine Wiener ÖVP im ZwiespaltDie Ibiza-Querelen machen auch der Landespartei massiv zu schaffen. Die Umfrage-Daten sind schlecht, im Umgang mit der Stadtregierung laviert man Wir haben leider das Pech die schlechteste Regierung seit 1945 zu haben. Moralisch ist diese volkspartei am Ende! 🤮 OEVPkrise Korruption Grundrechte Verfassung KaraTepe Moria abschiebestopp Weil mei Wien net deppat ist! Wien braucht keine VP

Ibiza-U-Ausschuss: Staatsanwaltschaft Linz prüft ÖVP-Anzeige zu Schmid-ChatsEine Anzeige der ÖVP im Zusammenhang mit den an den Ibiza-U-Ausschuss gelieferten Chats von Ex-ÖBAG-Chef Thomas Schmid wird von der Staatsanwaltschaft Linz geprüft. Weitere Anzeigen sind angekündigt bzw. vorbereitet. Lol, Steuergeldverschwendung scheint die oberste Devise der türkisen Steuergeldabzockerpartie zu sein. Wenn man sich nicht gegenseitig die Taschen füllt schmeisst man es für absolut aussichtlose Anzeigen auf Kosten der Steuerzahler zum Fenster raus. Was ist mit dem Grenzdebilen Hanger?