Politik, Deutscher, Deutschland, Häupl, Ibiza, Michael Häupl

Politik, Deutscher

Österreich im Fokus deutscher Medien

Österreich im Fokus deutscher Medien: Am Cover des aktuellen „stern“ wird unser Land gar mit einer Bananenrepublik verglichen.

13.05.2021 09:30:00

Österreich im Fokus deutscher Medien: Am Cover des aktuellen „stern“ wird unser Land gar mit einer Bananenrepublik verglichen.

Titelheld der „Bild“-Zeitung, jovialer Gast auf dem kuscheligen Kaffeesofa im Frühstücksfernsehen von SAT 1 oder ganz seriös in „Spiegel“ oder „FAZ“: ...

Titelheld der „Bild“-Zeitung, jovialer Gast auf dem kuscheligen Kaffeesofa im Frühstücksfernsehen von SAT 1 oder ganz seriös in „Spiegel“ oder „FAZ“: Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) avancierte in Deutschland zum Medienstar. Doch jetzt wird auch Kritik laut. Am Cover des aktuellen „stern“ wird unser Land gar mit einer Bananenrepublik verglichen.

Vertrauen in EU durch Corona-Krise stark gesunken Schmid nach mehr Budget für Außenminister Kurz: 'Du schuldest mir was' Kickl über Identitäre: Projekt „unterstützenswert“

Artikel teilen0DruckenNa servus. Bananenrepublik – aber immerhin eine erfolgreiche! Nicht gerade zimperlich geht der „stern“ mit Österreich um. Man will doch nicht etwa von Problemen im eigenen Land ablenken?Wir sind „auf niedliche Art unseriöse Bewohner“

Die Alpenrepublik mit ihren „auf niedliche Weise unseriösen“ Bewohnern stecke in einer Dauerkrise. Und dann werden die Skandale der vergangenen Jahre aufgezählt.sei die Moral sogar weiter gesunken.Diese Titelseite des deutschen Magazins „stern“ sorgt bei uns für Diskussionen und befasst sich ausführlich mit Österreich. headtopics.com

(Bild: Stern)Reporter trafen Strache und Häupl für InterviewsProminente Gesprächspartner trafen die Redakteure in Wien: Heinz-Christian Strache etwa. Der hat jetzt auch genug Tagesfreizeit. Oder Michael Häupl. Ob die Reporter vor dem Verfassen des Artikels mit ihm noch eine Spritzwein-Tour absolviert haben?

Heftig istdie Abrechnung mit Kurz. Die Causa Blümel hätte „in den meisten anderen EU-Ländern für einen sofortigen Rücktritt aller Involvierten gesorgt“. Zum Schluss gibt es dann doch noch gönnerhafte Worte von unseren Lieblingsnachbarn: „Opernball, Hüttengaudi und eine bärtige Dragqueen beim Song Contest - alles in einer Mentalität vereint. Wer kann das sonst!“ Na immerhin. Lang lebe die Bananenrepublik!

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Split: Millionenschaden bei Inferno in Jachthafen

Samstagabend hat ein Flammeninferno in einem großen kroatischen Hafen für einen Millionenschaden gesorgt. Eine Motorjacht fing in der Marina Kastela ...

Der Ausdruck Bananenrepublik ist zutreffend, bei den derzeitig Regierenden. RenataMilanoIT1 IfSG4. Wie würde Jordan Peterson sagen. Clean your own room, bevor saving the world. Das passt für niemanden besser, als für Deutschland. stimmt sicher RenataMilanoIT1 Nicht ärgern lassen, BananaRepublic Deutschland muss es schließlich wissen.

Der Stern 🤣. War da nicht mal was mit Tagebüchern von einem Typen aus Braunau?🤔 Abgesehen davon ist es irrelevant was die Germanen von sich geben. 🇮🇱 Da wird sich inzwischen Honduras beleidigt fühlen ... Die sollen lieber in ihren eigenen Sümpfen wuelen, siehe Korruption Masken/Abgeordneten. RenataMilanoIT1 Ich entschuldige mich bei Österreich für unsere deutschen Medien! Sie sind wirklich das letzte. Aus einer 4.Gewalt im Staate wurde journalistischer Abschaum!

Soweit wäre es nicht gekommen, würdet Ihr halbwegs objektiven Journalismus betreiben…. So wie immer schwenken die Medien um, wenn die Geldgeber langsam am Ar..h sind! Krone Ausgerechnet die Deutschen? Na, danke!

Gewaltschutz-Paket: Auch Kinder und „Ehrkultur“ im FokusRund 20 Organisationen sind zum runden Tisch im Kanzleramt eingeladen, sie fordern mehr Budget. Ministerinnen wollen Kinderschutz stärken und 'Gegengesellschaften' erkennen. Das ist gut so!!

RenataMilanoIT1 Na da bleibt nur Danke zu sagen. Danke an Hrn Kurz und all die Medien die ihren Beitrag dazu geleistet haben. RenataMilanoIT1 danke an die neue volkspartei, insbesonders: sebastiankurz karlnehammer Gernot_Bluemel oevpwien Stimmt ja auch. silvia22201910 Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher und beschuldigten Minister mit Kanzler Kurz müssen vor Gericht!! Grüner Präsident Stinkefinger Zeigerinnen im Parlament und charakterlose Landeshauptleute dulden mögliche Lügner und Betrüger in der Regierung!‘ Neuwahlen Neuwahlen NEUWAHLEN

Das pöse Ausland aber auch. Ich hör den Waldheimeffekt schon aufwärmen. Die Rolle der angeblich 4.Macht ,habt ihr seit Jahren nicht mehr erfüllt und euch kaufen lassen, Berufslügner unter sich und wundert euch, dass sich alle abwenden, das gilt weltweit Und die Krone trägt massiv mitschuld daran, dass man uns sieht. Und stimmt ja auch!

Recht haben sie. Nur die Benkokrone verteidigt den Lügner der Nation. Eine Schande! Ob es allen so egal ist, wenn die ' PIEFKES ' nicht mehr in die Bananenrepublik kommen? Kronen Zeitung, Köstinger, Hotellerie, Tourismus usw...? AUT darf nicht HUN werden!!! Die Bananenrepublik ist ein Werk der Krone - ihr hofiert die politische Dummheit - zuerst Strache, jetzt Kurz und wundert euch, wenn man dann einen beschuldigten BK, oder einen Vize gegen den Anklage erhoben wurde, in Österreich hat. Gratulation ganze Arbeit habt ihr da geleistet

Gewaltschutz-Paket: Auch Kinder und „Ehrkultur“ im FokusRund 20 Organisationen sind zum runden Tisch im Kanzleramt eingeladen, sie fordern mehr Budget. Ministerinnen wollen Kinderschutz stärken und 'Gegengesellschaften' erkennen. Das ist gut so!!

Und womit? MIT RECHT! Auch ihr von der seid mit dafür verantwortlich! schleimenbeikurz Sind wir auch, das haben wir Kurz, der ÖVP und der Krone zu verdanken! Wenn unsere Medien es nicht erkennen tun es wenigstens die ausländischen aber die bekommen auch keine Millionen wie die Sind wir seit 2017 auch. Das Stern-Blattl 😂😂😂 Die suchen vermutlich auch noch immer die Hitler-Tagebücher 😂😂😂

Bravo. Krone, Ziel erreicht! Ihr könntet euch jetzt wieder ernsthaftem Journalismus zuwenden, Inserate der Politik dankend ablehnen, eure Kunden aufklären und informieren, alternative Sichtweisen anbieten,...: richtige Pressearbeit machen. Wofür es die Förderung eigentlich gibt. Bundesbasti hat uns zu einer Bananenrepublik gemacht.

Das ist der unverstellte Blick von außen. So würden auch die österreichischen Medien berichten, wenn sie nicht durch Medienförderung und Inseratenbudgets gefügig gemacht würden. Naja, Staaten, die in ihren Systemen kaputt sind. Wer hat das gesagt?

Zahl der Spitalspatienten weiter im SinkenNach zwei Tagen mit Corona-Neuinfektionen im dreistelligen Bereich hat die Zahl der neuen Fälle am Mittwoch wieder die 1000er-Marke überschritten. In ... Es sind positive PCR-Testergebnisse, keine Infektionen. 😂😂😂😂😂 es steigt 60 Welle!!!!! Lockdown!!!!

zu nichts anderem hat die krone beigetragen! Und da gibts auch ne Bananenzeitung. Gruß an Benko Kurz führt Österreich scheinbar in Diktatur und Kriminalität ! Grüner Präsident Stinkefinger Zeigerinnen und charakterlose Landeshauptleute dulden mögliche Lügner und Betrüger in der Regierung Bananen Republik Österreich Bürgerinnen auf die Straße! Neuwahlen Neuwahlen Neuwahlen

Dank geht an sebastiankurz Ognuno ha i suoi specchi nella propria 'abitazione'. Poi veramente, se una delle Repubbliche delle banane fosse come l'Austria, il Mondo sarebbe avanti! 👍🇦🇹🐊 Der Stern war auch schon einmal kreativer. Warum fällt mir gerade Sinowitz ein? Und frz. Champagner gegen eine schwarz-blaue Regierung? 🤢🤮

Na ja, der Vergleich hinkt schon etwas. Eine Bananenrepublik ist bei weitem seriöser als das derzeitige ÖVPöstchenreich. Vlcht sollten sie vor der eigenen Tür kehren 🙄 Na gut da braucht sich aber auch keiner Wunder. . Bei unseren vollposten in der Regierung … das ist noch das schönere was man über diese deppen sagen kann ,,,. Eine Schande für Österrreich …. Also endlich weg… mit den deppen …..

'Exzessiver Profit': Ist Apples iPhone-App-Store zu teuer?Neue Sammelklage nimmt Apples 30-Prozent-Beteiligung ins Visier – App Store auch im Fokus eines aktuellen Verfahrens gegen 'Fortnite'-Macher Epic Games

Zu Recht - wenn man die letzten Jahre betrachtet Stern isn Einwickelpapier, das linksautonome Hausbesetzer lesen. Zusammen mit taz & spiegel. Wen interessiert, was die wertlose deutsche medienlandschaft zu sagen hat? Es gibt dort keinen freien Journalismus. Keine merkelkritische Presse. Nur ein paar 'Querulanten', dies wagen.

Das ganze Theater erinnert mich etwas an die Berichterstattung von 1999. Aber mittlerweile ist ja bekannt wer damals dahintersteckte und die wahren Hintergründe! Der Kanzler hat es in dem Interview angesprochen! Nur die wird nie Kanzlerin. Wem Wundert es das sich alle Medien über uns stürzen diese Regierung ist korrupt verlogen und bricht städig Rechte einer Demokratie auch ich finde das Deutschland vor der eigenen Türe mal kehren soll die haben genau so dreck am stecken aber was bei Kurz & co abgeht ist krank

😂😂😂😂😂😂😂👍👍👏👏👏👏 Es wird Zeit das die Deutschen mit Sanktionen bestraft werden für ihren Linksextremismus. Wenn nicht durch politische Aktionen,dann durch die Bevölkerung : VERMEIDET DEUTSCHE REISEN UND DEUTSCHE PRODUKTE SO GUT ES GEHT,KEIN ÖSTERREICHISCHER EURO MEHR NACH DEUTSCHLAND. Es wird Zeit das die Deutschen mit Ssnktionen bestraft werden für ihren Linksextremismus. Wenn nicht durch politische Aktionen,dann durch die Bevölkerung : VERMEIDET DEUTSCHE REISEN,DEUTSCHE PRODUKTE SO GUT ES GEHT.

Recht haben sie 😂 Also wirklich! Jetzt reicht es mit D! Wieso machen die sowas? Da haben sie recht.

Sebastian Kurz erhält „Freiheitspreis der Medien“Bundeskanzler Sebastian Kurz hat am Dienstag im Zuge des Ludwig-Erhard-Gipfels in München den „Freiheitspreis der Medien“ erhalten. Kurz habe sich in ... Logisch, wenn die Medien von den verlogenen & korrupten türkis/schwarzen Maden der Volkspartei für deren Propagandahilfe Millionen kassieren. WANN wird Diktator sebastiankurz seine emails & den GESAMTEN Chatverlauf offenlegen, wie vom VfGH gefordert? KurzMussWeg sebastiankurz ist wohl der einzige österreichische Politiker, den man im Ausland kennt und der dort - abgesehen von ein paar aus der Heimat ferngesteuerten linken Journalisten - großes Ansehen genießt

Ein paar der Kommentatoren hier sollten erkennen, dass unsere Probleme nicht kleiner werden, nur weil die von Deutschland noch größer und tiefliegender sind. WalzerFritz sternde arbeitet sicher schon an einer Story über Doskozils Lügen (Commerzialbank, Eurofighter, Airbus, Darabos) Bananen lassen sich vorzüglich in das Papier der Kronenzeitung einwickeln.

Die Deutschen zeigen doch immer gerne mit dem Finger auf andere und wollen allen weissmachen, dass D der Nabel der Welt ist. Geht hin! Lebt dort und überzeugt euch selbst wie wunderbar D ist! Sicher ist - kein halbwegs vernünftiger Österreicher würde dauerhaft tauschen wollen! Der 'stern' soll nur aufpassen, dass er nicht verklagt wird wegen des Vergleichs von Österreich mit einer Bananenrepublik. Von der Bananenrepublik.

Typisch deutscher Neid. Minderwertige Berichterstattung der deutschen Propaganda. Nichts Neues, Danke Und vanderbellen stellt sich hin und trällert offensichtlich volltrunken „So sind wir nicht“! Irrtum Herr BP, so sind viele Politiker von uns, und SIE lassen es zu! Ich verachte Politiker die so lügen und korrupt sind dass sogar ausländische Medien darüber berichten!

Nachdem was sich Kurz und Blümel gerade leisten ist der Vergleich sehr gerechtfertigt! Und VdB hüllt sich in Schweigen trotz dieses immensen Schaden im Ausland. Der Slogan „Ein Land zwischen Erfolgsmodell und Bananenrepublik“ lässt sich auf die BRD genauso gut und treffend anwenden… zumal in dieser Pandemie. Von daher… 🤷🏼‍♂️

Und das sehr zurecht 🍌

Nach Nazi-Vergleich: Rücktritte der DFB-Spitze um Präsident Keller Deutscher Fußballbund zieht Konsequenzen aus tiefer Krise – Koch und Peters werden 'als gleichberechtigte Interimspräsidenten' eingesetzt

Das ist erst der Beginn, Kurz beschädigt mit jedem weiteren Tag im Amt das Ansehen Österreichs!Korruption fluglehrer Liebe , euch ist eh bewusst, dass ihr für dieses Desaster mitverantwortlich seit. Wenn die 4.Macht in einer Demokratie nicht mehr für Transparenz und Aufklärung sorgt, kommt das dabei heraus. 👎

Der Stern ist nicht Deutschland und das ist gut so. Ein großes 'Danke' an den Kanzlerdarsteller Kurz und seine korrupten Lakaien! Das sollte manchen österreichischen Zeitungen zu denken geben. KurzMussWeg pressefreiheit Wen interessiert es was die Piefke zu sagen haben, die haben soviel Dreck am Stecken das sie davon ablenken müssen und da schrecken sie nicht davor zurück andere Länder zu deformieren

Na, dann bedankt euch bei der verlogenen & korrupten türkis/schwarzen Brut der Volkspartei unter deren Führer & Totalversager Möchtegern Diktator sebastiankurz ! KurzMussWeg Bei der Regierung, ist es verständlich. Der Stern wird halt nicht von unsereN Steuergelder am Leben erhalten, deswegen darf er das, was ja euch liebe nicht möglich ist, sonst dreht euch Basti den Geldhahn ab

kurtseinitz Die Deutschen wie immer: Weltmeister im Ablenken von eigenen Destastern Die SZ fehlt, wie auch TAZ, NZZ, ital Medien, Washington post usw. derweilen ist es Deutschland, welches zur Bananenrepublik wird dank merkelgaesten

Was für ein Schaden für die Reputation unseres Landes. Von Ischgl über die Chats bis zu Ermittlungen gegen Regierungsmitglieder. Kein Renommee. Was sonst ist Österreich mit dieser ReGIERung?