Oö: Reh in Kremsmünster aus Teich gerettet

24.01.2022 10:23:00

Oö: Reh in Kremsmünster aus Teich gerettet -

KREMSMÜNSTER (OÖ): Ein Spaziergänger entdeckte am Sonntag Nachmittag, 23. Jänner 2022, ein Reh in den Schacherteichen bei Kremsmünster.Das Reh konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Der Spaziergänger handelte sofort, watete ein Stück ins Wasser und versuchte, das Tier ans Ufer zu ziehen.

Weiterlesen:
Fireworld.at »

Spaziergänger rettete Reh aus TeichKREMSMÜNSTER. Ein Spaziergänger entdeckte am Sonntagnachmittag ein in Not geratenes Reh auf der Eisdecke der Schacherteichen.

Oö: Neuer Kommandant bei der Feuerwehr PichlernSIERNING (OÖ): Am Sonntag, dem 23. Jänner 2022, fand die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pichlern mit Neuwahlen statt. Die Veranstaltung wurde unte

Oö: Ottnanger Feuerwehrjugend spendet Software für 6-Jährige mit EinschränkungOTTNANG (OÖ): Die Feuerwehrjugend Ottnang spendet für Madeleine aus Thomasroith (Gem. Ottnang a.H.). Die tapfere 6-Jährige leidet an einem Gendefekt und kann

Oö: Zimmerbrand in Einfamilienhaus in Kirchberg-TheningKIRCHBERG-THENING (OÖ): Um 14:21 Uhr des 23. Jänner 2022 ist die Feuerwehr Kirchberg-Thening gemeinsam mit der Feuerwehr Axberg zu einem Zimmerbrand in einem

Oö: Umgestürzter Baum blockierte Straße in GarstenGARSTEN / SAND (BAYERN): Um 03:46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sand am 22. Jänner 2022 telefonisch über die Landeswarnzentrale (wegen Pandemie und kein

Oö: Lkw bei winterlichen Fahrbedingungen in Sattledt im Acker gelandet, Treibstofftank beschädigtSATTLEDT (OÖ): Quer über die Fahrbahn und in dieser Position ordentlich festgefahren fanden die Einsatzkräfte Samstagvormittag, 22. Jänner 2022, einen Lkw i

Print KREMSM&#220;NSTER (O&#214;): Ein Spazierg&#228;nger entdeckte am Sonntag Nachmittag, 23.Lesedauer < 1 Min Der Spaziergänger handelte sofort, watete ein Stück ins Wasser und versuchte, das Tier ans Ufer zu ziehen.r Einhaltung aller (2G) Covidmaßnahmen abgehalten.nicht mehr gehen, essen, sprechen,… Mithilfe eines augengesteuerten Computers (Marke Tobii) kann sie mit ihren Mitmenschen kommunizieren.

J&#228;nner 2022, ein Reh in den Schacherteichen bei Kremsm&#252;nster. Das Reh konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Das Reh wurde in eine Decke eingewickelt und der Jäger verständigt, der bei dem Tier Unterkühlung, aber sonst keine weiteren Verletzungen feststellte. Der Spazierg&#228;nger handelte sofort, watete ein St&#252;ck ins Wasser und versuchte, das Tier ans Ufer zu ziehen. Bei Bürgermeister Richard Kerbl bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit in dieser besonderen Zeit und auch dafür, dass es immer eine Möglichkeit gab, neue Projekte umzusetzen. Parallel dazu alarmierte er die Feuerwehr Irndorf, die kurz darauf eintraf und bei der Tierrettung zu Hilfe kam.AT / FEUERWEHR IRNDORF. Das Reh wurde in eine Decke eingewickelt und der J&#228;ger verst&#228;ndigt, der bei dem Tier Unterk&#252;hlung, aber sonst keine weiteren Verletzungen feststellte. Die junge Familie besuchte uns im Feuerwehrhaus und im Beisein von Bgm.

. Flath ist seit über 30 Jahren Mitglied der FF Pichlern war bereits unter Bruno Gärtner als Schriftführer im Kommando.