OÖ: 66-Jährige bei Frontalzusammenstoß zweier Pkw getötet

Die zweite, 68-jährige Lenkerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Notarzthubschrauber in den Med Campus III geflogen.

28.09.2019 20:35:00

Die zweite, 68-jährige Lenkerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Notarzthubschrauber in den Med Campus III geflogen.

Die zweite, 68-jährige Lenkerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Notarzthubschrauber in den Med Campus III geflogen.

Asten(Bezirk Linz-Land) hat am Samstagnachmittag eine Tote und eine lebensgefährlich Verletzte zur Folge gehabt. Eine 68-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land geriet auf die linke Fahrbahn und stieß mit einer 66-Jährigen aus dem Bezirk Perg zusammen.

Geologie - Erdbeben der Stärke 4 in Wien Erneut Erdbeben nahe Neunkirchen bis nach Wien spürbar Mückstein: In Turnschuhen ins Amt

Die 68-Jährige war in RichtungSt. Florianunterwegs, als es zu dem schweren Unfall kam. Die 66-Jährige auf der Gegenfahrbahn wurde beim Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die 68-Jährige wurde mit lebensgefährlichen

Weiterlesen: KURIER »

Alpinist (66) stürzt bei Bergtour in den TodEin 66-jähriger Südtiroler ist laut Medienberichten im Tiroler Nauders (Bezirk Landeck) bei einer Bergtour tödlich verunglückt. Der seit Freitagabend ...

Französischer Autolenker schrie „Heil Hitler“Ein französischer Autolenker drehte bei einer Verkehrskontrolle im oberösterreichischen Braunau plötzlich durch. Er beschimpfte die Polizisten als ...

Alpinist (66) stürzt bei Bergtour in den TodEin 66-jähriger Südtiroler ist laut Medienberichten im Tiroler Nauders (Bezirk Landeck) bei einer Bergtour tödlich verunglückt. Der seit Freitagabend ...

67 Prozent zahlen auf Freifahrtticket 50 Euro aufDie Jugend macht Ernst mit dem Umweltschutz und findet „Öffis“ offenbar wirklich cool: 67 Prozent der Schüler und Lehrlinge, die ein Freifahrtticket ...

Arlbergtunnel wegen Pkw-Brand in beide Richtungen gesperrt - derStandard.at

Wütender Radfahrer prügelt auf Autolenker ein - Steiermark | heute.atEin unbekannter Radfahrer hat am Donnerstag in Ludersdorf (Bezirk Weiz) einen PKW beschädigt und den jeweiligen Lenker durch Faustschläge verletzt.