Demonstranten, Innenstadt, Polizei, Corona, Pandemie, Demonstration, Wien

Demonstranten, Innenstadt

Ohne Masken: 1500 demonstrierten in Wien gegen Corona-Maßnahmen

Laut Polizei kam es bei der Demonstration zu 'schweren Verstößen gegen das Covid-19-Maßnahmengesetz'.

26.10.2020 20:45:00

1500 Demonstranten haben am Montagnachmittag in der Wien er Innenstadt nach Angaben der Polizei gegen die Maßnahmen gegen die Corona - Pandemie demonstriert. Demonstration Wien

Laut Polizei kam es bei der Demonstration zu 'schweren Verstößen gegen das Covid-19-Maßnahmengesetz'.

Mich würde ja interessieren,wie viele von denen, die hier andere als ‚Trottel‘ bezeichnen, selbst vor Ort waren, um sich ein Bild von der Lage zu machen. Jetzt nicht falsch verstehen, in Zeiten von Corona halte ich selbstverständlich jede Art von Demo als völlig unnötig, dass die Vermeidung von derartigen ‚Großevents‘ einen positiven Einfluss auf das Infektionsgeschehen hat, ist im Gegensatz zu vielen anderen Maßnahmen wissenschaftlich erwiesen.

Italien will Quarantäne für Österreich-Urlauber Kurz: Infrastruktur für Impfung „gut vorbereitet“ Dank an Intensiv-Personal: „Höchster Einsatz“

Hygiene und Social Distancing, wir erinnern uns! Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Rund 1.500 Corona-Verharmloser demonstrieren in Wien ohne Abstand und ohne Maske - derStandard.atIch dachte die Exekutive führt das aus was die Legeslative beschließt? Das ist vorsätzliches wegsehen von der MA15. Eigentlich müsste man die MA15 anzeigen, oder verstehe ich etwas falsch? Alle sofort in habs😡 Die Polizei hält Rücksprache mit den Gesundheitsbehörden, diese verzichten auf den Vollzug des Gesetzes, was sind das bitte für Verordnungen, kein Wunder wenn viele dies alles bald nicht mehr mittragen.

Ohne Abstand oder Maske: 1.500 Demonstranten bei Anti-Corona-ProtestVeranstaltungsorganisatoren mussten Teilnehmer via Mikrofon auffordern, Abstände einzuhalten. Nur 1500 Personen? Also es gehört wirklich viel Mut dazu. Unglaublich. Es werden immer mehr... Und auch immer mehr Hilfe gibt es. Wenn die saisonale Grippe durch das Tragen einer Maske global um 98% sinkt, während gleichzeitig Covid zunimmt, funktionieren entweder Masken nicht für Covid, oder die Grippe wird für Covid gehalten.

Wirbel um mobile Test-Teams in der Steiermark: 'Kinder nicht ohne Eltern testen'Seiersberger Bürgermeister und Eltern wollen keine Tests in\r\nKinderbetreuungseinrichtungen ohne Beisein der Eltern.

Ganz ohne: Alkolfreie Spirituosen liegen im Trend - derStandard.atWo wär da der Sp(i)rit? Was ist Alkol 🤣🤣🤣 Don’t drink and write Äh - bei wem? 🤔😳

1500 Maskengegner protestierten in Wiener CityRund 1500 Demonstranten haben am Montagnachmittag in der Wien er Innenstadt nach Angaben der Polizei gegen die Corona -Maßnahmen demonstriert. Dabei ... Wie krank sind diese Leute?!!? Warum verbietet man nicht in Coronazeiten, schon alleine wegen der extrem steigenden Zahlen, Demonstrationen. Die sind eine Gefährdung für Andere und auch für sich selbst. Sagt endlich STOP zu Demos, während Corona. Hart bestrafen diese Deppen!!! Bald vorbei....... In jetziger Situation müssten alle solche Aktionen verboten werden wie dass mit Theater, Museum, Sport, Restaurant, Familien, Altersheime besuchen passiert ist. „Freiheit für uns“ klingt bedrohlich weil „WIR IN FREIHEIT LEBEN“ und gerade solche Aktionen bedrohen unsere“FREIHEIT“!

Tausende demonstrieren gegen Corona-Maßnahmen in LondonProtest gegen Maskenpflicht und 'Überwachung'.