Offensive im Tourismus: 'Kärnten braucht mindestens 6000 neue Hotelbetten'

13 Tage vor der dem Neustart wirbt Kärnten im In- und Ausland für sicheren Urlaub. Tausende neue Gästebetten und ein Bonus/Malussystem sollen Fehlentwicklungen im Tourismus gegensteuern.

06.05.2021 19:52:00

13 Tage vor der dem Neustart wirbt Kärnten im In- und Ausland für sicheren Urlaub. Tausende neue Gästebetten und ein Bonus/Malussystem sollen Fehlentwicklungen im Tourismus gegensteuern.

13 Tage vor der dem Neustart wirbt Kärnten im In- und Ausland für sicheren Urlaub. Tausende neue Gästebetten und ein Bonus/Malussystem sollen Fehlentwicklungen im Tourismus gegensteuern.

Es is ja liabHerr Schuschnig, wenns Druck machen. Aber was soll sich in den nächsten 13 Tagen so gravierend ändern ?Die Ansteckungszahlen sind nach wie vor hoch. Vor allem in Vorarlberg wos teilweise offen ist.Schauens eher dass ihr Parteifreund nicht immer falsche Hoffnungen an ein Datum knüpft. Das ist Kommunikationsversagen.

Zehnjähriges Corona-infiziertes Kind gestorben „Manchen hier geht es nur um Skandalisierung“ Trotz Verbot in Donau gesprungen: Rettungsaktion

Es wird noch brauchen, bis alle die wollten geimpft sind und diese Impfung auch wirksam ist. Und bis dahin wirds auch sein wie in Vorarlberg und regionale Schließungen geben. Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Corona in Kärnten : Erstmals seit einem halben Jahr wieder weniger als 1000 InfizierteAktuell gibt es in Kärnten 920 aktive Corona-Fälle. Zahl der Neuinfektionen geht weiter zurück, am Samstag wurden 64 neue Fälle gemeldet.

Positiver Trend: Weniger als 1000 Corona-Infizierte aktuell in KärntenAktuell gibt es in Kärnten 920 aktive Corona-Fälle. Zahl der Neuinfektionen geht weiter zurück, am Samstag wurden 64 neue Fälle gemeldet. Ein weiteres Todesopfer.

Kogler: 6000 Fans im Stadion ab Juli möglichVizekanzler Werner Kogler (Grüne) hält eine Verdoppelung der ab 19. Mai geltenden Maximalzuschauerzahlen für Veranstaltungen von 3000 im ... Is er schon wieda fett de Rauschkugel So einen durstigen Unfähigen Unglaubwürdigen Vizekanzler hat es in Österreich noch niemals gegeben! Grüne schaden Österreich!!

1.333 neue Corona-Infektionen in ÖsterreichZudem gibt es 18 neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. Es sind positive PCR-Testergebnisse, keine Infektionen. Was genau bedeutet 'im Zusammenhang mit einer Covid 19 Infektion'? Positiv getestete, die aufgrund ihrer Grunderkrankung verstorben sind oder ev. Impfschäden? Wurde mittels Obduktion die Todesursache festgestellt? Zahlenspielerei HansJoa82231888 Rat: Impfen einstellen.

1.644 neue Corona-Infektionen in ÖsterreichZudem gibt es 20 neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion.