ÖFB-Team in Schottland wohl ohne Deutschland-Legionäre

ÖFB-Team in Schottland wohl ohne Deutschland-Legionäre:

15.03.2021 13:41:00

ÖFB-Team in Schottland wohl ohne Deutschland-Legionäre:

Aufgrund der Quarantänebestimmungen in Deutschland sind die Vereine von der Abstellungspflicht entbunden

Österreichs Fußball-Nationalteam wird den Start in die Qualifikation für die WM 2022 in Katar stark ersatzgeschwächt angehen müssen. Der ÖFB gab am Montag bekannt, dass das Nationalteam planmäßig am 25. März in Glasgow gegen Schottland antritt. Da aufgrund der geltenden Quarantänebestimmungen in Deutschland die dortigen Vereine von einer Abstellungspflicht entbunden sind, wird Franco Foda nach aktuellem Stand ohne Deutschland-Legionäre nach Schottland reisen.

Spitäler am Limit, Experten fordern neuen Lockdown Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? WKÖ reagiert auf Kritik: 'Es kann zweckmäßig sein, Kosten für Golfklubs zu übernehmen'

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...