Oberösterreichischer FPÖ-Chef Haimbuchner auf Intensivstation, 3.515 Neuinfektionen

Oberösterreichischer FPÖ-Chef Haimbuchner auf Intensivstation, 3.515 Neuinfektionen:

19.03.2021 12:40:00

Oberösterreichischer FPÖ-Chef Haimbuchner auf Intensivstation, 3.515 Neuinfektionen:

EMA hält an Astra-Zeneca-Impfstoff fest, zahlreiche Staaten nehmen Impfprogramm wieder auf. Die Corona-News im Überblick

:Bei zwei aufgetretenen Fällen in der Kindergarten- oder Hortgruppe bzw. in der Schulklasse wird nun konsequent die Klasse bzw. Gruppe geschlossen. (red, 19.3.2021)© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.

Schwindel flog auf: Eskalation in Fahrschule Van der Bellen richtet Klima-Appell an die Welt „Isolation beeinträchtigt Gehirnentwicklung“

Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Weswegen wirklich Haimbuchner ? Ist ja nur eine Grippe, die nicht einmal existiert, oder? Laut deinem Gesindelfreund Kickl haben wir ja ein Immunsystem. Lügst du etwa deine Wähler an? Ich frage für einen Freund. Danke Karma Eh nur Schnupfen 🤷‍♂️😂 Alles Gute 🍀 den Betroffenen. Grippal