Oberösterreich - Kritische Marke auf Intensivstationen überschritten

Braunau, der Bezirk mit der geringsten Impfquote in Oberösterreich, steht neuerlich vor Ausreisekontrollen.

25.10.2021 13:32:00

Oberösterreich hat am Montag die kritische Marke bei der Intensivbettenauslastung überschritten. Damit dürften im Bezirk Braunau Ausreisekontrollen unmittelbar vor der Türe stehen.

Braunau, der Bezirk mit der geringsten Impfquote in Oberösterreich, steht neuerlich vor Ausreisekontrollen.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Corona-Update Steiermark: 436 Neuinfektionen, 24 Patienten auf Intensivstationen4.460 aktiv Infizierte ++ 436 Neuinfektionen ++ 27 Patienten auf Intensivstationen ++ Freier Impftag am Nationalfeiertag von 12 bis 20 Uhr +++

Intensivbetten: OÖ erreicht kritische Grenze + 2.850 Neuinfektionen in ÖsterreichOberösterreich erreicht kritische Grenze. Der Bezirk Braunau steht damit zum dritten Mal vor Ausreisekontrollen. Mit dummer kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Regierung gibt es verlogene Corona Diktatur! Mit intelligenten Politikerinnen gäbe es Freiheit Gesundheit, siehe Schweden Dänemark England Norwegen.... Für alle Dummies: Bevor der Großteil geimpft war, sind wir ohne die bescheuerten 3-G'S ausgekommen, jetzt wo wir den ULTIMATIVEN Gamechanger haben, geht es nicht mehr :-)

Verschärfte Corona-Maßnahmen: Lockdown für Ungeimpfte ab November möglichDie türkis-grüne Koalition und die Landeshauptleute erhöhen den Druck auf die Ungeimpften. Liegen mehr als 600 Covid-Patienten auf den Intensivstationen, müssen Ungeimpfte in den Lockdown. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 20 Prozent könnte Niederösterreich das erste betroffene Bundesland sein.

Wegen Impf-Flashmob: MFG-Politikerin aus Oberösterreich beleidigte SpitalspersonalNach kontroversem Facebook-Posting von MFG-Spitzenkandidatin Saleh-Agha: Spital in Ried erwägt rechtliche Schritte.

Warum ein Lehrer Mathematik-Videos auf Pornhub veröffentlichtAuf der Suche nach neuen Publikum beschloss der Taiwaner Changhsu, seinen Bildungscontent auf der Pornoplattform anzubieten – mit beachtlichem Erfolg

Hohe Nachfrage: Ölpreise stiegen abermals auf MehrjahreshochsPreis für Nordseesorte Brent auf höchstem Stand seit etwa drei Jahren, US-Sorte WTI auf Höchstwert seit etwa sieben Jahren. Jetzt zahlen wir schon die Nawalny-Spende für die Nordstream-Verschiebung...