Nordkorea feuert wieder Raketen ins Meer

Nordkorea feuert wieder Raketen ins Meer:

19.10.2021 07:13:00

Nordkorea feuert wieder Raketen ins Meer:

Das südkoreanische Militär meldete das nicht bekannte Projektil. Nordkorea testete die Geschosse während in Seoul eine Verteidigungsmesse stattfand

Pjöngjang – Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs während der Eröffnung der Internationalen Luftfahrt- und Verteidigungsmesse (Adex) in Seoul mit einem erneuten Raketentest für Aufmerksamkeit gesorgt. Ein bisher nicht identifiziertes Projektil sei vor der Ostküste in der Nähe von Sinpo abgefeuert worden, teilte der Generalstabschef am Dienstag mit.

Fronten verhärten sich: Corona spaltet das Land Erster Omikron-Verdacht in Österreich gemeldet ÖVP wird für Corona-Chaos abgestraft

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Hoeneß geht auf Veganer los: 'Die sind ja militant'Als Bayern-Boss war Uli Hoeneß für markige Sprüche gefürchtet. Jetzt feuert er erneut eine Breitseite – diesmal auf Veganer. Lektüre für Herrn Hoeness: 'Wer viel Wurst isst, stirbt früher: Wer täglich eine Portion rotes Fleisch isst, dessen Sterberisiko steigt um 13 Prozent. Wer täglich verarbeitetes Fleisch isst, steigert das Sterberisiko sogar um 20 Prozent.' Er hat halt Angst um seine Würstchen :-)

Auf milden, sonnigen Wochenstart folgt KaltfrontDie kommenden Tage bleiben mild und föhnig, erst gegen Ende der Woche kommt die Kaltfront. Ab Donnerstag kühlt es ab, Regenschauer ziehen ins Land ... Kaltfront Ende Oktober, das gab es noch nie. Blackout u. Kaltfront u. nix vorbereitet. Schuld ist Grün, die lassen keine Notstromaggregate in Gemeindewohnungen einbauen.

Zweiter Lavastrom noch 200 Meter vom Meer entferntSeit vier Wochen hält der Vulkan auf La Palma die Welt in Atem. Für die Betroffenen ist der Feuerberg eine Katastrophe. Nun könnte ein zweiter ... Lava fliesst ins Meer. Whow. Es riecht es zischt. Kissenlava. Fragt mal die hawaiianer wie gefährlich das ist. La Palma bitte zahlen CO2 Gebühr!

Nordkorea nutzt „Squid Game“ für seine PropagandaNordkorea nutzt „Squid Game“ für seine Propaganda: Aber Nordkoreanern, die sich selbst ein Bild davon machen wollen, drohen derweil 15 Jahre Straflager. 👍👍👍

Bill Clinton hat Krankenhaus in Südkalifornien wieder verlassenEX-US-Präsident litt an einer Harnwegsinfektion, die sich zu einer Sepsis entwickelt hatte

Nationalfeiertag: Leistungsschau erneut virtuellDie traditionelle Nationalfeiertags-Leistungsschau des Bundesheeres am Wiener Heldenplatz wird es zwar auch heuer nicht geben, das Militär hat aber ...