Noch mehr Spiele, noch mehr Geld! Trainer und Spieler schlagen Alarm - derStandard.at

12.11.2020 16:12:00

Noch mehr Spiele, noch mehr Geld: Trainer und Spieler schlagen Alarm:

Noch mehr Spiele, noch mehr Geld! Trainer und Spieler schlagen AlarmDie schlimmsten Befürchtungen von Jürgen Klopp und Co. sind längst wahr geworden: Das Mammutprogramm im Fußball fordert seine Opfer. Eine Besserung ist nicht in Sicht

Nehammer: „Völlig egal, aus welcher Partei“ Van der Bellen seit vier Jahren „gelassen“ im Amt Anschober überarbeitet den Impfplan für Über-80-Jährige

Foto: imago images/Jan HuebnerMünchen –"Die Spieler werden ständig getrieben. Es war vorauszusehen, dass es Probleme geben wird", sagte der deutsche Bundestrainer Löw – noch bevor sich am Mittwochabend DFB-Teamspieler Jonas Hofmann verletzte. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp und sein Kollege Pep Guardiola von Manchester City hatten sich zuletzt gemeinsam über den Raubbau an der Gesundheit echauffiert. Nun beklagen beide weitere Verletzungen von Nationalspielern."Irgendjemand", sagt Klopp,"muss doch jetzt mal anfangen, nachzudenken!"

Weiterlesen: DER STANDARD »