Nö: Wohnung in Seniorenwohnhaus in Biedermannsdorf nach Kleinbrand in Küche belüftet

Nö: Wohnung in Seniorenwohnhaus in Biedermannsdorf nach Kleinbrand in Küche belüftet -

26.01.2022 16:29:00

Nö: Wohnung in Seniorenwohnhaus in Biedermannsdorf nach Kleinbrand in Küche belüftet -

BIEDERMANNSDORF (NÖ): Die Feuerwehren aus Biedermannsdorf und Laxenburg wurden am 26. Jänner 2022 um 08.03 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Seniorenwohnhau

Nach der Erkundung konnte rasch Entwarnung gegeben werden, da es sich um angebrannte Speisereste auf dem eingeschalteten Herd einer betagten Dame gehandelt hatte. Die Wohnung wurde gelüftet und der Küchenbereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Weiterlesen: Fireworld.at »

Schul-PCR-Tests: Vergabe an NÖ-Firma war rechtswidrigRepublik muss wegen des Auftrags für „Covid Fighters“ eine halbe Million Euro Strafe zahlen.

3-Millionen-Euro-Förderung für NÖ-Langzeitarbeitslose110 Plätze für Langzeitarbeitslose werden im neuen Projekt „Job.ReAct“ in Waidhofen/Thaya aus einem EU-Fördermitteltopf zur Verfügung gestellt. Ziel dieser gemeinnützigen Arbeitskräfteüberlassung​ ist es, von der Pandemie schwer getroffene Langzeitarbeitslose sozialpädagogisch und bei der Vermittlung in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Nö: Wohnhausbrand in Berndorf → 3 Feuerwehren im schwierigen LöscheinsatzBERNDORF (NÖ): Drei Feuerwehren mit rund 40 Mann standen am 24. Jänner 2022 im Einsatz, um die Ausbreitung der Flammen auf weitere Gebäudeteile zu verhindern

Nö: Bergungsarbeiten nach Unfall mit zwei Pkw auf der A 5 bei GaweinstalGAWEINSTAL (NÖ): Am 24. Jänner 2022 wurde die Freiw. Feuerwehr Gaweinstal um 18:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen alarmiert. Die beiden Fahrz

Polizist in Haus verschanzt: Cobra-Einsatz in NÖIn Asparn an der Zaya im Bezirk Mistelbach hat sich am Dienstagabend ein Polizist in einem Wohnhaus verschanzt. Der Mann sei offenbar bewaffnet und ... das Dienstverhältnis dieses Polizisten dürfte bald beendet sein....

Wegen Störung derzeit keine Genesungszertifikate in NÖDas Datenchaos im epidemiologischen Meldesystem zieht immer weitere Kreise: In Niederösterreich gibt es aktuell keine neuen Genesungszertifikate mehr.

s in der Perlasgasse in Biedermannsdorf alarmiert. Nach der Erkundung konnte rasch Entwarnung gegeben werden, da es sich um angebrannte Speisereste auf dem eingeschalteten Herd einer betagten Dame gehandelt hatte. Die Wohnung wurde gelüftet und der Küchenbereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Die Wohnungsinhaberin wurde vom Rettungsdienst betreut.