Nö: Traktor steht auf Oberkörper eines Mannes (55) → Feuerwehrleute retten und reanimieren

Nö: Traktor steht auf Oberkörper eines Mannes (55) → Feuerwehrleute retten und reanimieren -

17.01.2022 22:39:00

Nö: Traktor steht auf Oberkörper eines Mannes (55) → Feuerwehrleute retten und reanimieren -

SCHWARZENBACH (NÖ): Ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Wr. Neustadt dürfte am 17. Jänner 2022 gegen 14.50 Uhr versucht haben, einen Traktor im Gemeindegebi

Dabei dürfte sich der Traktor nach vorwärts in Bewegung gesetzt und den neben dem Fahrzeug stehenden 55-Jährigen zu Boden gestoßen haben. Der Traktor kam mit einem Hinterreifen auf dem Oberkörper des Mannes zum Stillstand. Eine Zeugin, die den Unfall beobachtet hat verständigte umgehend die Einsatzkräfte.

Weiterlesen: Fireworld.at »

NÖ-Pflegeheime: Besuche werden wieder eingeschränktSorge vor Omikron herrscht in den Pflegezentren. Ab Montag dürfen Bewohner daher nur mehr zwei Angehörige pro Woche empfangen. Besucher brauchen außerdem einen negativen PCR-Test.

Rote Unwetter-Warnstufe für Wien und NÖ ausgerufenUnwetter-Alarm in Österreich! Ein kräftiger Sturm fegt am Sonntag über Teile des Landes – in zwei Bundesländern herrscht eine rote Unwetter-Warnung.

Impfzertifikate gefälscht: Notruf NÖ trennte sich von MitarbeiterVerdächtiger soll laut Staatsanwaltschaft 'einer größeren Anzahl an Menschen' ungerechtfertigt zu einem 2G-Nachweis verholfen haben.

Nö: Motorrad nach Sturz in Brunn am Gebirge in Flammen & KomposthaufenbrandBRUNN AM GEBIRGE (NÖ): Am sonnigen Nachmittag des 16. Jänner 2022 wurde die Feuerwehr Brunn am Gebirge mittels Sirene zu einem Fahrzeugbrand im Ortsgebiet ala

Nö: Neue Einsatzjacken für die Mitglieder der Feuerwehr HaschendorfEBENFURTH (NÖ): Bei der jährlichen Mitgliederversammlung im Jänner 2022 konnte die Kameradinnen und Kameraden der Freiweilligen Feuerwehr Haschendorf neue Ei

Nö: Kaminbrand an Wohngebäude in Groß SieghartsGROSS SIEGHARTS (NÖ): Am Abend des 16. Jänners 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt zu einem Kaminbrand in Groß-Siegharts alarmiert.

et von Schwarzenbach instand zu setzen bzw. außerhalb des Fahrzeuges zu starten. Dabei dürfte sich der Traktor nach vorwärts in Bewegung gesetzt und den neben dem Fahrzeug stehenden 55-Jährigen zu Boden gestoßen haben. Der Traktor kam mit einem Hinterreifen auf dem Oberkörper des Mannes zum Stillstand. Eine Zeugin, die den Unfall beobachtet hat verständigte umgehend die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr befreite des 55-Jährigen und begann bis zum Eintreffen des Notarztes mit Wiederbelebungsmaßnahmen, berichtet die Polizei. Der schwer Verletzte wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht.