Niederösterreich: Schulen sollen bei roter Ampel offen bleiben

Entlastung der Eltern sei wichtig und Screenings nur bei Clustern sinnvoll:

15.10.2020 20:30:00

Entlastung der Eltern sei wichtig und Screenings nur bei Clustern sinnvoll:

Landesrätin Teschl-Hofmeister: Entlastung der Eltern wichtig - Königsberger-Ludwig: Screenings nur bei Clustern sinnvoll.

pocketSchulen in Niederösterreich sollen auch dann offen bleiben, falls die Corona-Ampel auf rot schaltet. Sie könnten also"gelb oder orange bleiben", weil Bezirke oft so groß seien,"dass es keinen Sinn macht, mit der Bezirksfarbe mitzugehen", erklärte Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) am Donnerstag in einem Pressegespräch. Es sei zur Entlastung der Eltern besonders wichtig, dass die Kinder in die Schulen gehen können.

Godzilla-Video parodiert Atombomben-Clip des Außenministeriums - derStandard.at Drei neue Regeln: So hart wird der Lockdown verschärft 1.202 Corona-Neuinfizierte und 29 Tote in Österreich

Auch Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) betonte, dass die Einrichtungen geöffnet bleiben müssten, um"niemanden im Bereich der Bildung zurückzulassen. Beim ersten Lockdown waren wir alle nicht darauf vorbereitet", räumte sie ein. Die nötige Unterstützung für einige Eltern und Kinder sei nicht überall gegeben gewesen.

RückspracheIm Schulbereich werde man sich deshalb nicht nach der Ampel des Bundes richten. Sollten ein Bezirk oder eine Stadt rot gefärbt werden, wird laut Teschl-Hofmeister in Rücksprache mit dem Bildungsministerium und den Gesundheitsbehörden entscheiden, ob die Maßnahmen dort auch in den Schulen umgesetzt werden sollen. headtopics.com

Die Coronavirus-Infektionen in den Bildungseinrichtungen im Bundesland stiegen derzeit"moderat". Teschl-Hofmeister zufolge sind in den mehr als 1.000 Schulen mit knapp 200.000 Schülern in dieser Woche 73 Neuerkrankungen bei Mädchen und Burschen sowie acht beim Lehrpersonal vermeldet worden.

In Niederösterreich habe man einen einheitlichen Umgang mit Coronavirus-Verdachtsfällen erarbeitet."Es gibt eine genaue Checkliste, was wann in welcher Reihenfolge zu tun ist", erklärte die Landesrätin. Dazu halte man sich an ein ständig aktualisiertes Handbuch des Ministeriums und setze zudem eigene Strategien um. Königsberger-Ludwig erklärte, dass Wohnsitzbehörden gemeinsam mit Standortbehörden und Sanitätsstab die Kontaktpersonen einstufen.

"Keine großen Spreader"Trotzdem werde das Vorgehen bei Verdachtsfällen situationsbedingt angepasst. So seien beispielsweise im Fall eines positiv getesteten Lehrers die Schüler in der ersten Reihe anders zu behandeln als Kinder in der letzten Reihe. Mit unter Zehnjährigen soll ebenfalls anders umgegangen werden."Sie sind erwiesenermaßen keine großen Infektionsspreader", so Landessanitätsdirektorin Irmgard Lechner. Darum sei es hier nicht nötig, ganze Klassen abzusondern.

Weiterlesen: KURIER »

Corona-Ampel: Vier Bezirke stehen auf RotAm Donnerstag hat wieder die Corona-Kommission getagt und über mögliche Umschaltungen bei der Corona-Ampel beraten. Bereits am Nachmittag sickerte ... they are “lost“ lost Eure regierungshörige Horrorberichterstattung könnt ihr euch behalten - Pfui Teufel!

Land NÖ organisierte 80.000 zusätzliche ImpfdosenLandesrat Martin Eichtinger konnte Niederösterreich über die Bundesbeschaffungsgesellschaft 80.000 zusätzliche Impfdosen sichern.

Test-Strategie: Start der Antigen-Tests in ÖsterreichErgebnisse binnen 30 Minuten in Spitalsambulanzen, in Schulen sowie in Alters- und Pflegeheimen. Noch schneller, noch ungenauer......mit Volldampf in den nächsten Lockdown, yeah.

Corona-Ampel nun auch für die FeuerwehrJetzt haben auch Kärntens Feuerwehren ihre eigene Corona-Ampel. Durch sie sind in Abhängigkeit mit der Farbe des Bezirkes alle Maßnahmen für ... Man darf ja gespannt sein, wie lange die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren auf Dauer aufrechterhalten bleiben kann, weil bestimmt weitere Nachschärfungen kommen werden! rot rot rot

Innsbruck droht rote Ampel: 'Irgendwo feiern geht nicht mehr'Bürgermeister Willi drängt auf Einschränkung sozialer Kontakte. Stadt errichtete eigenes 'Corona Center' in Messehalle. I think opening a corona field house is an ominous sign. Let the economy stay open and let's deal with the mess at the Messe.

'Flotter Dreier'? Für Jürgen Drews Tochter kein ProblemDie 'Prinzessin von Mallorca' ganz intim: Joelina Drews plaudert offen über Liebe, Sex und Zärtlichkeit.